Anzeige
Anzeige
Montag, 13. April 2020

Rückkehrer Nummer vier Der nächste DEL2-Meister von 2019 ist zurück: Olivier Hinse stürmt künftig wieder für die Ravensburg Towerstars

Olivier Hinse stürmt künftig wieder für die Ravensburg Towerstars.
Foto: Kim Enderle

Die Ravensburg Towerstars warten zum Abschluss der Osterfeiertage mit einer weiteren Verpflichtung auf. Olivier Hinse kehrt zu den Oberschwaben in die DEL2 zurück. Der 29-Jährige wechselte nach der Meisterschaft mit den Towerstars 2019 zu den Aalborg Pirates in die erste dänische Liga. Dort war er auch schon vor seinem ersten Wechsel nach Ravensburg unter Vertrag. Die Entscheidung, zu den Towerstars zurückzukehren, basiert auf einer Vielzahl von Aspekten, wie Olivier Hinse berichtet: „Ich freue mich riesig, wieder mit den Jungs vom vorletzten Jahr zu spielen. Wir werden ein tolles Team haben und auch das Trainerteam und gesamte Umfeld hat mich überzeugt.“

Auch die guten persönlichen Erinnerungen an Ravensburg und Oberschwaben spielten wohl eine bedeutende Rolle bei der Rückkehr an die alte Wirkungsstätte. „Dort haben wir uns sehr wohlgefühlt und Freundschaften geschlossen. Außerdem kehre ich mit meiner Familie sehr gerne dorthin zurück, wo unsere kleine Tochter geboren ist“, ergänzt Hinse.

Mit den weiteren Rückkehrern Jonas Langmann, Mathieu Pompei und Robbie Czarinik haben die Towerstars jetzt zwölf Spieler im Team, die in der vorletzten DEL2-Saison den Meisterpokal in die Höhe recken durften. Für Towerstars-Coach Rich Chernomaz ist Hinse ein ganz besonderer Typ auf dem Eis. „Vor allem in spielentscheidenden Phasen braucht es Souveränität und eine komplette Spielanlage. Olivier bringt diese Tugenden in hohem Maße mit“, betont der Trainer der Oberschwaben.


Anzeige
Anzeige

Anzeige

Kurznachrichtenticker

  • vor 9 Stunden
  • Der 22-jährige Defender Arne Uplegger hat seinen Vertrag bei den Dresdner Eislöwen verlängert. In der letzten Spielzeit absolvierte Uplegger 51 Partien für die Blau-Weißen. Dabei erzielte der Abwehrspieler zwei Tore und steuerte sieben Vorlagen bei.
  • vor 13 Stunden
  • Der EV Landshut (DEL2) hat Nicolas Sauer verpflichtet und mit einem Einjahresvertrag ausgestattet. Der 21-jährige Angreifer kommt von den Eisbären Regensburg, für die er in der Saison 2019/20 in 48 Oberligaspielen neun Treffer erzielte und 13 Assists sammelte.
  • gestern
  • Mikhail Nemirovsky (45) bleibt Trainer beim Höchstadter EC. Der Deutsch-Ukrainer kam nach dem Aus für Bayernligist Bad Kissingen Ende November 2019 als Spieler zu den Alligators und übernahm im Februar als Coach für Martin Sekera.
  • gestern
  • Tom Kübler hat seinen Vertrag bei den Crocodiles Hamburg um zwei Jahre verlängert. Der 20-jährige Verteidiger steht seit 2018 für den Nord-Oberligisten auf dem Eis und bestritt bis dato 76 Oberligaspiele (zwei Tore, zehn Assists).
  • gestern
  • Die Skaterhockey-Europameisterschaft der Herren, welche eigentlich vom 06. bis zum 08. November in Duisburg stattfinden sollte, ist aufgrund der Coronavirus-Pandemie in das Jahr 2021 verschoben worden.

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige
Anzeige