Anzeige
Anzeige
Sonntag, 2. Mai 2021

16 Tore in 34 Spielen Verteidiger James Bettauer verlängert bei den Ravensburg Towerstars

Geschäftsführer Daniel Heinrizi (links) und Verteidiger James Bettauer.
Foto: Ravensburg Towerstars

Die Ravensburg Towerstars aus der DEL2 haben den Vertrag mit Verteidiger James Bettauer verlängert. Der 30-jährige Deutsch-Kanadier, der vor der laufenden Saison von den Sheffield Steelers (EIHL) zum Kader stieß, erzielte in 34 Spielen 16 Tore und gab 15 Vorlagen. Der Rechtsschütze wurde in der Hauptrunde allerdings von zwei Verletzungen ausgebremst.

James Bettauer: „Ich freue mich riesig, dass ich im Team bleiben werde. In meinem ersten Jahr bei den Towerstars hat es mir sehr gut gefallen. Ravensburg ist eine tolle Stadt und auch der Club ist gut organisiert. Auf die neue Saison freue ich mich sehr, besonders natürlich auf die tolle Atmosphäre und die Fans hier in Ravensburg.“

Der neue Geschäftsführer Sport Daniel Heinrizi äußert sich zu seiner ersten offiziellen Handlung wie folgt: „Wir freuen uns, auch im nächsten Jahr mit James planen zu können. Er besitzt einen deutschen Pass und ist darüber hinaus Rechtsschütze, daher war es uns wichtig ihn nach seiner starken ersten Saison in der DEL2 unbedingt zu behalten. James ist ein sehr intelligenter Spieler, welcher von seinen läuferischen Fähigkeiten lebt und diese auch immer wieder gerne in der Offensive einbringt. Er kann ein Powerplay führen und hat seinen Torriecher unter Beweis gestellt.“


Kurznachrichtenticker

  • vor 21 Minuten
  • Die Eisbären Regensburg haben den Kontrakt mit dem deutsch-ungarischen Stürmer Erik Keresztury um zwei Spielzeiten bis 2023 verlängert. Der 24-Jährige kam in 41 Partien 2020/21 auf sieben Treffer und 14 Vorlagen für die Oberpfälzer in der Oberliga Süd.
  • vor 50 Minuten
  • Die Blue Devils Weiden haben den Verbleib von Angreifer Marius Schmidt (28) bestätigt. Den Süd-Oberligisten verlassen werden hingegen Verteidiger Filip Hadamczik (21, Ziel unbekannt) sowie Angreifer Marco Habermann (30), den es offenbar zu einem Ligakonkurrenten zieht.
  • vor 52 Minuten
  • Die EXA IceFighters Leipzig haben zwei weitere Abgänge vermeldet: Wie der Nord-Oberligist mitteilte, verlassen die beiden Angreifer Moritz Israel (25) und Sofiene Bräuner (21) die Messestädter in Richtung DEL2.
  • vor 2 Stunden
  • Der Kanadier Reid Gardiner (ehemals Düsseldorfer EG), mit 34 Toren und 40 Vorlagen drittbester Scorer der Tölzer Löwen in der DEL2-Spielzeit 2020/21, schließt sich dem finnischen Top-Club JYP Jyväskylä an.
  • vor 3 Stunden
  • Grünes Licht für die deutsche Nationalmannschaft: Nachdem bei allen beteiligten Personen die durchgeführten PCR-Tests negativ ausfielen, kann das DEB-Team am Donnerstag den Trainingsbetrieb wieder aufnehmen und auch die beiden Testspiele gegen Belarus sollten planmäßig stattfinden können.
Anzeige

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige