Anzeige
Anzeige
Donnerstag, 22. November 2018

Die besten Sprüche der Woche „Ilja Proskuryakov kam nicht von der Couch“ – Krefelds Co-Trainer Pierre Beaulieu

<p> Pierre Beaulieu.<br/>Foto: City-Press</p>

Pierre Beaulieu.
Foto: City-Press

Neunte Ausgabe in unserer Serie "Die besten Sprüche der Woche" - und es gibt wieder einige zum Schmunzeln als auch zum Nachdenken. DEL-Geschäftsführer Gernot Tripcke äußert sich in seinem großen Interview mit uns beispielsweise über die U23-Regelung, Igor Pavlov strebt mit den Eisbären Regensburg nach Höherem, während Ex-Nationalspieler Justin Krueger vom SC Bern eine Lanze für die Förderung der deutschen Spieler in der DEL bricht.

Krefelds Ex-Trainer Mike Zettel trauert der alten Zeit nach, dagegen sorgt der derzeitige Assistenztrainer der Pinguine, Pierre Beaulieu, für Lacher mit einer Aussage über den neuen Goalie Ilya Proskuryakov. Alles andere als begeistert zeigt sich Youngster Lean Bergmann von den Iserlohn Roosters und auch Niklas Postel sieht noch viel Luft nach oben bei sich.

Bei den derzeit vorherrschenden Spritkosten ärgert sich Bad Nauheims Co-Trainer Harry Lange umso mehr über die lange Busfahrt. Zu guter Letzt appelliert Martin St. Louis an die Stars von morgen - er selbst ist wohl eines der besten Beispiele dafür, dass seine Worte nicht nur Schall und Rauch sind.

Die besten Zitate in der Übersicht (9 Einträge)

 

Anzeige
Anzeige

Anzeige

Kurznachrichtenticker

  • gestern
  • Am 15. Februar endete die Frist zur Abgabe von Anträgen auf Teilnahme am Lizenzprüfungsverfahren für die kommende DEL2-Saison. Alle aktuellen Zweitligisten haben sich für das Lizenzprüfungsverfahren beworben. Zudem wurden insgesamt zehn Anträge aus der Oberliga bei der DEL2 eingereicht.
  • gestern
  • Bittere Diagnose: Der Tscheche Petr Sinagl vom ERC Sonthofen (Oberliga Süd) hat sich im Freitagsspiel gegen den EV Landshut den siebten Halswirbel gebrochen und fällt für den Rest der Saison aus.
  • gestern
  • Auch der EV Landshut aus der Oberliga Süd hat fristgerecht die Unterlagen für das DEL2-Lizenzierungsverfahren (inklusive der nötigen Bürgschaft) eingereicht und würde für einen möglichen Aufstieg bereitstehen.
  • gestern
  • Die Ravensburg Towerstars (DEL2) haben den Vertrag mit Verteidiger Pawel Dronia verlängert. Der 29-jährige Deutsch-Pole kommt in 35 Einsätzen auf 17 Punkte (drei Tore, 14 Assists) und führt die DEL2 mit einer Plus/Minus-Statistik von +23 an.
  • gestern
  • Alle 14 DEL-Clubs sowie die Löwen Frankfurt aus der DEL2 haben ihre Lizenzeinträge für die kommende Saison fristgerecht beim Ligabüro eingereicht, wie die DEL am Samstagvormittag bekannt gab. Einreichungsfrist für die Bewerbungsunterlagen zur Lizenzprüfung ist der 24. Mai 2019.

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige
Anzeige