Anzeige
Anzeige
Donnerstag, 7. Februar 2019

Vorerst kein Job beim DEB Christian Ehrhoff sagt ab: „Im Moment ist nicht der richtige Zeitpunkt"

Ex-Nationalspieler Christian Ehrhoff steht vorerst nicht für eine Aufgabe beim DEB zur Verfügung.

Foto: City-Press

Christian Ehrhoff, langjähriger NHL-Spieler und zuletzt noch Silbermedaillengewinner mit der DEB-Auswahl bei den Olympischen Spielen in Pyeongchang, steht (vorerst) nicht für eine Aufgabe beim Deutschen Eishockey-Bund zur Verfügung. Dies gab der Verteidiger vor Wochenfrist im Rahmen des Ball des Sports in Frankfurt bekannt. "Ich werde mir im Sommer Gedanken machen", sagte Ehrhoff, der im April seine Karriere beendet hatte. "Im Moment ist noch nicht der richtige Zeitpunkt", erklärte Ehrhoff gegenüber dem Kölner Express.

Vor allem DEB-Präsident Franz Reindl hält Ehrhoff für den "geeigneten Botschafter für unsere Sportart". Bei den Gesprächen mit Ehrhoff nach dem Abschied von Marco Sturm habe man ihm "Türen geöffnet", betonte Reindl mehrmals.

Jetzt aber hat sich der Verband offenbar eine Abfuhr eingehandelt. Auf Nachfrage der Deutschen Presse-Agentur sagte DEB-Sportdirektor Stefan Schaidnagel nun am Rande der Länderspiele in Memmingen und Bietigheim: "Man bleibt trotzdem in Kontakt. Was dann in der Zukunft kommt, wird man gemeinsam erörtern."


Anzeige
Anzeige

Anzeige

Kurznachrichtenticker

  • vor 3 Stunden
  • Das deutsche U16-Nationalteam hat sein zweites Spiel beim 4-Nationen-Turnier in Zell am See (Österreich) verloren. Die Mannschaft von U16-Bundestrainer Thomas Schädler unterlag Weißrussland mit 4:8 (1:1, 0:4, 3:3). Im Abschlussspiel trifft das U16-Nationalteam am Freitag um 13 Uhr auf den Gastgeber.
  • vor 3 Stunden
  • Die deutsche U18 Frauen-Nationalmannschaft hat die erste Partie beim 4-Nationen-Turnier im japanischen Tomakomai gewonnen. Die Mannschaft von U18 Frauen-Bundestrainerin Franziska Busch besiegte die Schweiz mit 4:1 (1:0, 2:1, 1:0).
  • vor 5 Stunden
  • Mike Zalewski verlässt die DEL nach zwei Jahren und steht in der kommenden Saison für die Vienna Capitals in der EBEL auf dem Eis. Für die Straubing Tigers sowie die Kölner Haie bestritt der 27-jährige US-Amerikaner insgesamt 106 DEL-Spiele (20 Tore, 32 Assists).
  • vor 10 Stunden
  • Durch Treffer von Heidi Strompf, Lea Badura, Svenja Voigt und Annabella Sterzik sind die deutschen U18-Frauen mit einem 4:1-Sieg gegen die Schweiz in ihr Vier-Nationen-Turnier in Japan gestartet. Als nächster Gegner wartet am Samstag die Slowakei.
  • vor 12 Stunden
  • Die Rostock Piranhas (Oberliga Nord) haben die Verpflichtung von Jonas Gerstung bestätigt. Der 26-jährige Verteidiger wechselt vom Ligakonkurrenten aus Halle an die Ostsee. Für Halle bestritt Gerstung in der vergangenen Saison 54 Oberligaspiele (sieben Tore, 19 Assists).

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige
Anzeige