Anzeige
Anzeige
Freitag, 16. Oktober 2020

Talent kehrt nach Schweden zurück Stockholm statt Krefeld: Dominik Bokk unterschreibt nach Vertragsauflösung mit den Pinguinen bei Djurgarden

Dominik Bokk im Februar 2020 im Trikot von Rögle BK.
Foto: imago images / Bildbyran

Die Carolina Hurricanes haben den deutschen Nationalspieler Dominik Bokk (20) bis Saisonende 2020/21 zu Djurgarden Stockholm in die schwedische SHL verliehen. Eigentlich war der Plan des Erstrunden-Talents von 2018 (#25), in dieser Saison für die Krefeld Pinguine in der DEL aufzulaufen. Nach der erneuten Verschiebung des DEL-Saisonstarts erfolgte dann jedoch die Vertragsauflösung bei den Pinguinen, ohne dass er ein Spiel für das Team aus Krefeld absolvierte.

Bokk lief in den letzten drei Spielzeiten durchgehend in Schweden auf. Über den Nachwuchs der Växjö Lakers schaffte das Offensivtalent den Sprung in die erste Liga. 2019/20 kam der Rechtsschütze für Rögle BK auf elf treffer und sechs Vorlagen 45 Einsätzen.

„Dominik ist ein schneller Stürmer mit einem guten Schuss. Wir glauben und hoffen, dass er uns bei der Verbesserung der Schusseffizienz helfen wird. Dominik wird für den Rest dieser Saison aus Carolina ausgeliehen“, sagt Djurgarden-Sportdirektor Joakim Eriksson zur Verpflichtung des Offensivtalents aus Deutschland.


Kurznachrichtenticker

  • gerade eben
  • Exakt eine Woche vor dem Saisonauftakt in der DEL2 bestreiten die Löwen Frankfurt am Freitag, den 30. Oktober ein kurzfristig angesetztes Test-Heimspiel gegen den dreimaligen deutschen Meister EHC Red Bull München. Spielbeginn in der Eissporthalle Frankfurt ist um 19.30 Uhr, SpradeTV überträgt live.
  • vor 37 Minuten
  • Die Center Tyler Madden (20) und Alex Turcotte (19), zwei der insgesamt fünf Leihgaben von den Los Angeles Kings an die Eisbären Berlin, sind zurück in die USA gereist. Madden wird wegen einer Handverletzung von den Ärzten der Kings behandelt, Turcotte wurde von der NHL-Organisation zurückgebeten.
  • vor 3 Stunden
  • Alexander Johansson, der in der Saison 2019/20 für die Grizzlys Wolfsburg auf dem Eis stand, kehrt in seine schwedische Heimat zurück und schließt sich dem Halmstad Hammers HC (HockeyEttan) an. Für Wolfsburg bestritt der 31-jährige Angreifer 43 DEL-Spiele (acht Tore, acht Assists).
  • vor 4 Stunden
  • Die norwegische Nationalmannschaft, die als möglicher Ersatzkandidat für den Deutschland Cup im November angefragt wurde, müsste im Falle einer Teilnahme möglicherweise auf Kapitän Jonas Holös verzichten. Der 33-jährige Verteidiger des Linköping HC wurde positiv auf das Coronavirus getestet.
  • vor 4 Stunden
  • Nach der Absage der Partie zwischen Peißenberg und Pfaffenhofen wurde mit dem Duell Schongau gegen Dorfen ein zweites für Freitag geplantes Bayernligaspiel aufgrund eines Corona-Verdachtfalls abgesagt.
Anzeige

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige