Anzeige
Anzeige
Montag, 10. April 2023

Abstreiter schafft Shutout Frauen-Nationalteam gewinnt Gruppenspiel gegen Frankreich mit 3:0 und hat Viertelfinale im Visier

3:0 gewannen die DEB-Frauen das Spiel gegen Frankreich

Foto: imago images/Bildbyran/Mathilda Alberg (Archiv)

Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft hat bei der Weltmeisterschaft in Kanada auch das zweite von bislang drei Gruppenspielen gewonnen. Das Team von Bundestrainer Thomas Schädler besiegte Frankreich mit 3:0 und liegt hinter Finnland auf dem zweiten Platz der Gruppe B. Die besten drei der Gruppe kommen ebenso wie alle Teams der Gruppe A ins Viertelfinale.

Torschützinnen für die DEB-Auswahl waren Celina Haider (16.), Nicola Eisenschmid (21.) sowie Katarina Jobst-Smith (51.). Als beste Spielerin der deutschen Mannschaft wurde Sandra Abstreiter ausgezeichnet, die Torhüterin parierte alle 28 Schüsse.

„Wir haben uns gut vorbereitet und wussten, dass wir gegen die Französinnen unsere Geschwindigkeit gut nutzen können“, sagte Abstreiter. „Wir haben es auch ganz gut geschafft, dass sie sich gar nicht immer so lange in unserem Drittel festsetzen konnten.“

Das letzte Gruppenspiel bestreitet das deutsche Team am Dienstag, den 11. April 2023 gegen Ungarn. Spielbeginn ist um 17:00 Uhr deutscher Zeit. „Gegen unsere nächsten Gegnerinnen haben wir ja schon ein Vorbereitungsspiel gemacht, das konnten wir gewinnen“, ist Abstreiter zuversichtlich. „Wenn wir also so spielen, wie im Testspiel, dann sollte es schon klappen mit einem Sieg.“

MagentaSport überträgt die Partie live und kostenlos.


 


Kurznachrichtenticker

  • vor 20 Stunden
  • Ben Smith fällt dem EHC Red Bull München zumindest in den verbleibenden drei Spielen des Hauptrundenendspurt aus. Der Stürmer laboriert nach Clubangaben an einer Unterkörperverletzung.
  • gestern
  • NHL in der Nacht zum Donnerstag: Die Edmonton Oilers haben nach einem 0:2-Rückstand noch einen 3:2 Sieg n.V. eingefahren (1:2, 1:0, 0:0, 1:0). Connor McDavid gelang das Siegtor gegen die St. Louis Blues. Die New York Rangers besiegten die Columbus Blue Jackets mit 4:1 (0:0, 2:0, 2:1).
  • gestern
  • Die Rahmenbedingungen der Oberligen für die Saison 2024/25 stehen fest. Beide Staffeln starten am 20. September in die neue Spielzeit. Der Oberliga-Meister steht spätestens am 29. April 2025 fest. Unterbrochen wird die Hauptrunde im November durch die Austragung des Deutschland Cups.
  • vor 3 Tagen
  • Die Lausitzer Füchse aus der DEL2 haben sich nach eigenen Angaben „fristgerecht“ noch einmal in der Abwehr verstärkt. Der 20-jährige Thomas Nuss (zuletzt 46 Spiele/neun Punkte für Bayreuth) wurde mit einer Förderlizenz ausgestattet und bleibt bis zum Saisonende bei den Füchsen.
  • vor 3 Tagen
  • NHL-Ergebnisse am Sonntag: New Jersey - Tampa Bay 1:4, Pittsburgh - Philadelphia 7:6, Buffalo - Carolina 3:2 n.P., Chicago - Detroit 2:3 n.V., Columbus - NY Rangers 4:2, Winnipeg - Arizona 4:3 n.V., Anaheim - Nashville 2:4.
Anzeige

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige