Anzeige
Anzeige
Donnerstag, 10. August 2023

Vom 8. bis 12. November: Deutschland Cup 2023: Tagestickets für das Turnier in Landshut ab sofort erhältlich

Nationalspielerin Celina Haider und DEB-Verteidiger Fabio Wagner.
Foto: Christian Fölsner

Am 8. November 2023 startet der 33. Deutschland Cup, welcher erstmals in der Fanatec Arena in Landshut stattfinden wird und bei dem erstmals sowohl die DEB-Frauen als auch Herren-Nationalmannschaft gleichzeitig auftreten werden. Nachdem es seit vergangener Woche möglich ist, sich mit Turniertickets auszurüsten, ist es ab sofort auch möglich, Tageskarten für den jeweiligen Tag zu erwerben.

Starten werden die DEB-Frauen von Cheftrainer Jeff MacLeod am 8. November gegen Dänemark – die weiteren Turniergegner sind Tschechien und Finnland. Die Herren starten tags darauf ebenfalls gegen Dänemark, bevor für die Auswahl von Bundestrainer Harold Kreis am Wochenende die weiteren Turnierspiele gegen Österreich und die Slowakei anstehen.

Alle Ticketangebote für den Deutschland Cup der DEB-Männer und -Frauen sind ab sofort hier und an der Tageskasse des EV Landshut e.V. erhältlich.


Notizen

  • vor 5 Tagen
  • Die Kassel Huskies aus der DEL2 kooperieren weiterhin mit den Hammer Eisbären aus der Oberliga Nord.
  • vor 6 Tagen
  • Mit Manuel Kofler (zuletzt Nürnberg Ice Tigers) und Fredrik Norrena (U20-Trainer bei TPS Turku) haben die Kölner Haie zwei Co-Trainer für das Team um Head Coach Kari Jalonen verpflichtet. Dazu bleibt Thomas Brandl dem Trainerstab als Development Coach erhalten.
  • vor 7 Tagen
  • Marco Sturm ist mit seinen Ontario Reign aus den Playoffs in der AHL ausgeschieden. Sein Team verlor auch Spiel 3 der Best-of-five-Serie (Finale Pacific Division) gegen gegen die Coachella Valley Firebirds, diesmal mit 2:3.
  • vor 10 Tagen
  • Gergely Majoross, zuletzt in der DEL2 bei den Ravensburg Towerstars als Cheftrainer an der Bande, ist neuer Head Coach der ungarischen Nationalmannschaft. Der Vertrag von Majoross wurde in Ravensburg nach einer Saison (Aus im Viertelfinale) nicht verlängert, Bo Subr ist dort neuer Head Coach.
  • vor 12 Tagen
  • Frank Gentges bleibt Cheftrainer der Ratinger Ice Aliens in der Regionalliga West. In den ersten beiden Spielzeiten unter ihm als Chef an der Bande wurden die Ice Aliens zweimal Hauptrunden-Sieger und standen in beiden Jahren im Playoff-Endspiel. 2024 wurde Ratingen Meister.
Anzeige

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige