Anzeige
Donnerstag, 1. Februar 2024

Länderspielreise DEB-Frauen mit zwei Debütantinnen in hartes Fünf-Nationen-Turnier in Liberec

Lucia Schmitz (schwarzes Trikot) nimmt an der Länderspielreise nach Tschechien teil.
Foto: City-Press

Die Frauen-Nationalmannschaft tritt in der Februar-Ligapause zu einem Fünf-Nationen-Turnier in Liberec (Tschechien) an. Bundestrainer Jeff MacLeod nutzt die Maßnahme, um an Feinabstimmungen für die Weltmeisterschaft im April zu arbeiten. „Das Turnier ist unsere letzte Maßnahme vor der WM in den USA. Entsprechend geht es in der kommenden Woche auch darum, sich für den WM-Kader zu empfehlen.“

Mit dabei im Liberec-Kader ist, erstmals nach längerer Verletzungspause, die in 167 Länderspielen gestählte Marie Delarbre. Weitere erfahrene Nominierte sind Daria Gleißner (220 Länderspiele), Bernadette Karpf (168), Nicola Eisenschmid (160) und Carina Strobel (145). Sie sollen die Debütantinnen Hanna Hoppe und Martina Schrick führen. Extra für die Maßnahme reisen auch Sandra Abstreiter (PWHL Ottawa) und Franziska Feldmeier (Linköping) an.

In Liberec trifft die DEB-Auswahl auf die Schweiz (7. Februar), Tschechien (8. Februar), Schweden (10. Februar) und Finnland (11. Februar) - ein sehr starkes Teilnehmerfeld.

Der Kader für die Liberec-Reise:
Tor: Sandra Abstreiter (PWHL Ottawa/CAN), Lisa Hemmerle (ERC Ingolstadt)
Verteidigung: Tabea Botthof (Mad Dogs Mannheim), Daria Gleißner (ECDC Memmingen Indians), Ronja Hark (ECDC Memmingen Indians), Hanna Hoppe (ESC Dresden), Charlott Schaffrath (ECDC Memmingen Indians), Tara Schmitz (Mad Dogs Mannheim), Martina Schrick (Löwen Frankfurt), Carina Strobel (ECDC Memmingen Indians)
Sturm: Hanna Amort (Mad Dogs Mannheim), Marie Delarbre (ERC Ingolstadt), Nicola Eisenschmid (ECDC Memmingen Indians), Franziska Feldmeier (Linköping HC/SWE), Katharina Häckelsmiller (ECDC Memmingen Indians), Bernadette Karpf (ERC Ingolstadt), Lucy Klein (ERC Ingolstadt), Jennifer Miller (Mad Dogs Mannheim), Emily Nix (ERC Ingolstadt), Jule Schiefer (ECDC Memmingen Indians), Lucia Schmitz (Mad Dogs Mannheim), Theresa Wagner (ERC Ingolstadt)


Anzeige
Anzeige

Notizen

  • vor 9 Stunden
  • Die Füchse Duisburg (Oberliga Nord) haben Torhüter Linus Schwarte mit einer Förderlizenz ausgestattet. Der 22-Jährige kann so auch für die Ratinger Ice Aliens spielen.
  • vor 9 Stunden
  • Angreifer Tyler Sheehy (zuletzt bei den Straubing Tigers) wechselt zum slowakischen Erstligist HKM Zvolen.
  • gestern
  • Sebastian Becker wird nach Esbjörn Hofverberg der zweite Assistenztrainer von Head Coach Jussi Tuores bei den Eispiraten Crimmitschau in der DEL2. Zuletzt arbeitete der 33-Jährige als Nachwuchstrainer beim EHC Klostersee.
  • vor 2 Tagen
  • Die Frauen der U16- und U18-Frauen-Nationalmannschaften eröffnen die DEB-Eishockeysaison 2024/25 in Füssen. Von Mittwoch (10. Juli) bis Sonntag (14. Juli) treffen sich beide Teams zu ihren Sommerlehrgängen. Der Lehrgang beider Teams endet am Sonntag mit einem Spiel der beiden Teams gegeneinander.
  • vor 4 Tagen
  • Das Trainerduo bei den onesto Tigers Bayreuth steht. Der Schwede Morgan Persson wird zukünfig als Co-Trainer neben Larry Suarez hinter der Bande des Süd-Oberligisten agieren. Der 49-jährige war bereits u.a. als Head- und Assistant Coach in Schweden, Dänemark oder Frankreich aktiv.
Anzeige

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.