Anzeige
Anzeige
Mittwoch, 14. November 2018

Neunter Titel in zehn Jahren Titel erneut verteidigt: Deutschlands Skaterhockey-Junioren ungefährdet Europameister

<p>Foto: Stephan Mayer</p><br/>

Foto: Stephan Mayer


Deutschlands Skaterhockey-Junioren haben am Wochenende bei der Europameisterschaft im schweizerischen Lugano ihren Titel aus dem Vorjahr verteidigt. Es war insgesamt der neunte Titel in den vergangenen zehn Jahren und der dritte in Folge für die deutsche U19, die damit einmal mehr ihre Vormachtstellung in dieser Altersklasse unter Beweis stellte.

Nur vier Länder nahmen diesmal an dem Turnier teil und aus Sicht der deutschen Mannschaft war es eine klare Sache. Denn im Finale gab es einen nie gefährdeten 14:1-Sieg (6:1, 5:0, 3:0) über die Schweiz. In der Vorrunde hatte man gegen die Eidgenossen noch überraschend mit 4:6 verloren. Darüber hinaus hatte es Kantersiege gegen Österreich (22:1) und Großbritannien (25:4) gegeben. Im Halbfinale gab es ein 15:0 gegen Österreich. Die Österreicher verloren schließlich das kleine Finale gegen Großbritannien und landeten auf Rang vier.

Stephan Mayer


Anzeige
Anzeige

Anzeige

Kurznachrichtenticker

  • vor 15 Stunden
  • Der SC Riessersee hat am Donnerstag die Vertragsverlängerung mit den Stürmern Aziz Ehliz und Moritz Miguez bekanntgegeben. Beide Akteure haben nach Clubangaben jeweils einen neuen Einjahresvertrag erhalten.
  • vor 17 Stunden
  • Die Eispiraten Crimmitschau haben den Vertrag mit Angreifer Dominik Walsh um zwei Jahre bis zum Ende der Saison 2020/21 verlängert. In der aktuellen Spielzeit kam der Deutsch-Brite in bisher 53 Spielen zu 14 Toren und 23 Assists für den DEL2-Club.
  • vor 19 Stunden
  • Die Tilburg Trappers müssen im weiteren Verlauf der Playoffs auf Verteidiger Kilian van Gorp verzichten. Wie der Nord-Oberligist mitteilte, verletzte sich der 24-jährige Verteidiger im dritten Playoff-Achtelfinale gegen Lindau und fällt längerfristig aus.
  • gestern
  • Die EXA Icefighters Leipzig aus der Oberliga Nord haben Stürmer Gianluca Balla verpflichtet. Der 21-Jährige kommt von den Crocodiles Hamburg und sammelte in 48 Spielen 40 Punkte (16 Tore, 24 Assists).
  • gestern
  • Die NHL-Ergebnisse am Mittwoch: Buffalo - Toronto 2:4, Washington - Tampa Bay 4:5 n.V., Vancouver - Ottawa 7:4, Anaheim - Winnipeg 0:3.

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige
Anzeige