Anzeige
Anzeige
Samstag, 16. März 2019

1:3 gegen HC Vitkovice Ridera Saisonaus für Uwe Krupp: Sparta Prag scheitert bereits in den Extraliga-Pre-Playoffs

Uwe Krupp (53)
Foto: imago

In der tschechischen Extraliga ist am Freitagabend die erste Entscheidung der Pre-Playoffs perfekt: Der Traditionsclub Sparta Prag belegt wie im Vorjahr nur den zehnten Platz. Das ist das Ergebnis der Best-of-five-Serie gegen den HC Vitkovice Ridera, welche die Hauptstädter mit 1:3 verloren. Sparta-Coach Uwe Krupp: "Wir sind enttäuscht. Jetzt scheint es natürlich so, dass alles schlecht war, doch dem ist nicht so. Mit ein paar Tagen Abstand werden wir das etwas anders sehen."

In seiner ersten Saison als Coach der Prager zeigte sich Ex-Bundestrainer Krupp sehr angetan vom Elan und Willen seiner jungen Mannschaft, räumte aber ein, dass es ihr noch an Erfahrung und vor allem an Kaltschnäuzigkeit beim Torabschluss fehle. Das waren auch die Hauptfaktoren für die Niederlage im Pre-Playoff-Duell gegen Vitkovice, in dem sein Team in den ersten drei Partien mindestens ebenbürtig war, so der gebürtige Kölner.

Jetzt gelte es, die Saison sauber und korrekt abzuschließen und die Planung für die Spielzeit 2019/20 intensiv voranzutreiben. Ob letzteres mit oder ohne ihn geschehe, das werde man sehen, mutmaßt Krupp. Er selbst wolle seinen bis Ende April 2020 datierten Vertrag erfüllen, allerdings mit anderen Vorzeichen: "Wenn wir sagen, wir repräsentieren Sparta, dann habe ich bedeutend höhere Erwartungen an den Kader als die Qualität, die er in dieser Saison hatte", sagte der 53-Jährige vielsagend.

Lothar Martin


Anzeige
Anzeige

Anzeige

Kurznachrichtenticker

  • gestern
  • Mit dem 24-jährigen Filip Stopinski stößt ein neuer Tryout-Spieler zum EHC Freiburg (DEL2). Der Center schnürte seine Schlittschuhe bereits für die Füchse Duisburg und die Lindau Islanders in der Oberliga. Nicht mehr im Kader ist derweil Anton Seewald (22), der ebenfalls ein Tryout absolvierte.
  • gestern
  • Die U18 Frauen-Nationalmannschaft hat ihr zweites Turnierspiel im japanischen Tomakomai mit 3:1 (1:0, 2:1, 0:0) gegen die Slowakei gewonnen. Lilli Welcke, Luisa Welcke und Julia Kohberg trafen.
  • gestern
  • Testspielergebnisse aus der Oberliga vom Freitag:Regensburg - Krefeld U23 6:3Bruneck - Rosenheim 0:3
  • gestern
  • Beim Drei-Nationen-Turnier in Budapest unterlag die deutsche Frauen-Nationalmannschaft im zweiten Spiel gegen die Schweiz mit 2:3 (1:1, 1:1, 0:1). Sonja Weidenfelder und Julia Zorn erzielten die Treffer für die DEB-Auswahl.
  • gestern
  • Die deutsche U16-Nationalmannschaft hat ihr abschließendes Spiel beim 4-Nationen-Turnier in Zell am See (Österreich) verloren. Die Mannschaft von U16-Bundestrainer Thomas Schädler unterlag Gastgeber Österreich mit 2:5 (0:2, 0:2, 2:1).

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige
Anzeige