Anzeige
Anzeige
Freitag, 26. April 2019

WM 2019 Ovechkin, Kuznetsov, Dadonov: Russische Star-Auswahl in der Slowakei – Auch Schweden mit einem Top-Aufgebot

<p>Die beiden Stars der Washington Capitals, Alex Ovechkin und Evgeny Kuznetsov, können in der Slowakei erneut gemeinsam für die Sbornja jubeln.<br/>Foto: imago<br/></p>

Die beiden Stars der Washington Capitals, Alex Ovechkin und Evgeny Kuznetsov, können in der Slowakei erneut gemeinsam für die Sbornja jubeln.
Foto: imago

Die Sbornaja kann für die Eishockey-WM 2019 mit einer echten Star-Auswahl aufwarten. Alexander Ovechkin, der beste Torjäger der NHL-Saison 2018/19, hat sein Kommen inzwischen bestätigt. Auch seine Teamkollegen aus Washington, Evgeny Kuznetsov und Dmitry Orlov, werden die russische Auswahl verstärken. Dazu kommen Torontos Verteidiger Nikita Zaitsev und Floridas Angreifer Evgeny Dadonov. Jede Menge NHL-Power als in den Reihen der Sbornaja, die beim Turnier in der Slowakei in Bratislava antritt und somit nicht auf das deutsche Team von Bundestrainer Toni Söderholm trifft.

Einen starken Kader haben in der Gruppe der Russen auch die Schweden auf die Beine gestellt - trotz einiger Absagen. Torhüter Henrik Lundqvist (New York Rangers) wird den Tre Kronor jedoch ein sicherer Rückhalt sein. Dazu kommen bei den Blau-Gelben neben Top-Rookie Elias Pettersson (Vancouver Canucks) die offensivstarken Verteidiger Oliver Ekman-Larsson (Arizona Coyotes) und Erik Gustafsson (Chicago Blackhawks). Im Angriff gehören Patric Hörnqvist (Pittsburgh Penguins) und Loui Eriksson (ebenfalls Vancouver) zu den namhafteren der berufenen NHL-Profis.

Das Gesicht der Auswahl von Hockey Canada ist derweil noch recht ungewiss. Bisher handelten sich die Verantwortlichen vor allem Absagen ein. So entschied sich Superstar Sidney Crosby ebenso gegen eine WM-Teilnahme wie Shea Weber und Carey Price (beide Montreal) sowie Mark Scheifele (Winnipeg).

Sebastian Groß


Anzeige
Anzeige

Anzeige

Kurznachrichtenticker

  • vor 16 Stunden
  • Der 19-jährige Verteidiger Nick Dolezal wechselt aus der DNL-Mannschaft des ERC Ingolstadt zu Oberliga-Club Höchstadt Alligators. Zudem bleibt Verteidiger Patrick Wiedl beim EHC. Stürmer Friedrich Kolesnikov verlässt den Verein hingegen mit noch unbekanntem Ziel.
  • vor 16 Stunden
  • Die Iserlohn Roosters (DEL) haben Stürmer Daniel Weiß (Nürnberg) als Neuzugang bestätigt. Der 29-Jährige sammelte 2018/19 in 60 Spielen 30 Punkte (elf Tore, 19 Assists). In seiner Karriere absolvierte der Linksschütze bereits über 500-DEL-Spiele.
  • vor 18 Stunden
  • Stürmer Max Lukes (23) trägt auch kommende Saison das Trikot der Bietigheim Steelers. 2018/19 gelangen ihm in 51 Spielen fünf Tore und 13 Vorlagen. Geschäftsführer Volker Schoch: „Max ist ein junger deutscher Spieler, der seit drei Jahren immer alles gibt und ein wichtiger Teil unseres Spiels ist.“
  • vor 19 Stunden
  • Ivy van den Heuvel, Kapitän der Tilburg Trappers, hat mit 30 Jahren einen Schlussstrich unter seine aktive Spielerkarriere gezogen. Der Angreifer wurde von 2016 bis 2018 dreimal in Folge Oberliga-Meister und verbuchte in 235 Oberliga-Einsätzen 106 Tore sowie 146 Vorlagen.
  • vor 20 Stunden
  • Für den wegen häuslicher Gewalt suspendierten Slava Voynov besteht nach einem Schiedsspruch nun doch die Möglichkeit der NHL-Rückkehr nach 41 Partien 2019/20. Die LA Kings, bei denen seine NHL-Transferrechte liegen, ließen aber schon verlauten, nicht mit dem Russen zu planen.

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige
Anzeige