Anzeige
Anzeige
Sonntag, 10. Februar 2019

Benefizspiel Kempten: Spiel der Herzen zugunsten des kleinen Elias erlöst knapp 10.000 Euro

<p>Das symbolische Eröffnungsbully zwischen Gregor Stein und Ondrej Horvath mit den Töchtern der Familie Wölfle. Foto: Gomolka.</p>

Das symbolische Eröffnungsbully zwischen Gregor Stein und Ondrej Horvath mit den Töchtern der Familie Wölfle. Foto: Gomolka.

Das Spiel der Herzen in Kempten zugunsten des kleinen Elias Wölfle war ein voller Erfolg. Knapp 10.000 Euro kamen am Freitagabend beim Verzahnungsrundenspiel (Bayern- und Landesliga) der Sharks gegen die Riverrats aus Geretsried (1:5) für die Familie des Zweijährigen zusammen, der im letzten Sommer beinahe ertrunken wäre und nun nach vielen Monaten wieder zuhause ist, sich allerdings im Wachkoma befindet. Viele Unterstützer greifen der Familie seither unter die Arme, um unter anderem das Haus umbauen zu können. Nun haben auch die Eishockeyspieler und Fans ihren Beitrag geleistet.

965 Zuschauer sorgten für einen angemessenen stimmungsvollen Rahmen. 1.000 blinkende Herzen wurden verkauft, dazu wurden 15 Trikots versteigert, fast alle von Spielern aus der DEL oder der DEL2. Dazu kamen Schläger von Patrick Reimer, Sami Blomqvist, Markus Keller und Stefan Vajs sowie dessen Stockhand, Autogrammkarten, Caps und Pucks. Unter anderem war auch ein von der Nationalmannschaft unterschriebenes Trikot dabei, welches DEB-Sportdirektor Stefan Schaidnagel persönlich während des Spiels übergab. Auch eine Serie von zwölf besonderen Pucks wurde verkauft, zwei davon erhielten Vanessa und Leonie Wölfle, die Schwestern des kleinen Elias.

Letztendlich konnte aus dem Verkauf von Herzen, Pucks und der Tombola ein Erlös von 6.600 Euro erzielt werden, dazu kommen 2.810 aus der Versteigerung. Auch Gegner ESC Geretsried hatte sich spontan an der Aktion beteiligt und übergab auf dem Eis eine Spende. Der SC Forst, Ligakonkurennt der Kemptener in der Landesliga-Vorrunde, stiftete ein komplett unterschriebenes Trikot zur Versteigerung und überreichten dazu eine Geldspende.

"Mit allem zusammen sind somit rund 10.000 Euro zusammengekommen, die Familie Wölfle als Spende von uns bekommen hat", sagte Pressesprecher Thomas Hasselbach. "Für einen Landesligisten sind wir schon stolz auf diese Summe und das Event, welches reibungslos geklappt hat."

Bilder vom Spiel der Herzen (7 Einträge)

 

Anzeige
Anzeige

Anzeige

Kurznachrichtenticker

  • vor 3 Stunden
  • Verteidiger Fabio Frick und Angreifer Valentin Pfeifer haben ihre Verträge bei den ESC Wohnbau Moskitos Essen verlängert. Frick bestritt in der vergangenen Saison 48 Spiele (sechs Assists) für den Nord-Oberligisten. Pfeifer absolvierte 51 Partien (ein Tor, zwei Assists).
  • vor 3 Stunden
  • Die ECDC Memmingen Indians haben Allrounder Maximilian Welz für die kommende Saison fest verpflichtet. Der 19-Jährige bestritt in der Spielzeit 2018/19 als Förderlizenzspieler von der Augsburger DNL-Mannschaft bereits 14 Spiele für den Süd-Oberligisten (zwei Assists).
  • vor 8 Stunden
  • Die Füchse Duisburg haben Verteidiger Christoph Eckl für die kommende Saison fest verpflichtet. Der 21-Jährige kam schon in der Saison 2018/19 als Förderlizenzspieler für den Nord-Oberligisten zum Einsatz. Außerdem wechselt Angreifer Maximilian Schaludek von den Saale Bulls Halle zu den Füchsen.
  • vor 9 Stunden
  • Clément Jodoin wird auch in der kommenden Saison Co-Trainer von Don Jackson beim EHC Red Bull München bleiben. Damit komplettiert der Kanadier mit den Co-Trainern Steve Walker und Patrick Dallaire das Trainergespann beim deutschen Vizemeister.
  • vor 13 Stunden
  • Der Krefelder EV hat Verteidiger Tobias Esch für sein neues Oberligateam zurückgeholt. Der ehemalige Krefelder Nachwuchsspieler stand in den vergangenen beiden Jahren beim Herner EV (Oberliga Nord) unter Vertrag. Für den HEV bestritt er 77 Oberligaspiele (drei Tore, neun Assists).

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige
Anzeige