Anzeige
Anzeige
Freitag, 31. Januar 2020

Eklat in der Landesliga Nach Attacke gegen Schiedsrichter: Trostbergs Defender Stefan Weberstetter für 16 Monate gesperrt

Stefan Weberstetter (30)
Foto: TSV Trostberg Chiefs

Schweres Vergehen, drastische Strafe: Stefan Weberstetter ist vom Bayerischen Eissport-Verband (BEV) für 16 Monate gesperrt worden. Der Defender der TSV Trostberg Chiefs hatte am vergangenen Sonntag in der zweiten Drittelpause der Landesliga-Abstiegsrundenpartie gegen den ESV Waldkirchen (Endstand: 7:4 für Waldkirchen) am Treppenabgang zu den Kabinen Schiedsrichter Maximilian Tschichoflos attackiert, in den Schwitzkasten genommen und zu Boden geworfen. Zuvor hatte Weberstetter eine Spieldauerstrafe aufgrund eines Kniechecks erhalten.

„Es war eine feige und gezielte Attacke. Da gibt es nichts zu beschönigen“, sagte TSV-Abteilungsleiter Johannes Käsmeier der Passauer Neuen Presse. Wie die Zeitung auf ihrem Sportportal heimatsport.de außerdem berichtet, muss sich der 30-jährige Weberstetter neben der langen Sperre auch mit einer Zivilklage wegen Körperverletzung auseinandersetzen.


Anzeige
Anzeige

Anzeige

Kurznachrichtenticker

  • vor 5 Stunden
  • Martin Davidek hat seinen Vertrag bei den Bayreuth Tigers um ein Jahr verlängert. Dies gab der Club aus der Zweiten Liga am Dienstag bekannt. Der Stürmer kam in der abgelaufenen Spielzeit in 33 Spielen auf zehn Tore und 15 Vorlagen.
  • vor 9 Stunden
  • Der Deggendorfer SC hat zwei Spieler von den EHF Passau Black Hawks (Bayernliga) zurückgeholt. Verteidiger Marius Wiederer erhält beim Süd-Oberligisten einen Kontrakt für die Spielzeit 2020/21, Angreifer Michel Limböck darf sich während der Vorbereitung im Tryout beweisen.
  • vor 17 Stunden
  • Dominik Piskor hat seinen Vertrag beim Herner EV um ein Jahr verlängert. Der 27-jährige Angreifer wechselte im Sommer 2019 vom ECDC Memmingen zum Nord-Oberligisten und kam in der Spielzeit 2019/20 in 44 Partien zu 23 Treffern sowie 13 Assists.
  • gestern
  • Der 22-jährige Defender Arne Uplegger hat seinen Vertrag bei den Dresdner Eislöwen verlängert. In der letzten Spielzeit absolvierte Uplegger 51 Partien für die Blau-Weißen. Dabei erzielte der Abwehrspieler zwei Tore und steuerte sieben Vorlagen bei.
  • gestern
  • Der EV Landshut (DEL2) hat Nicolas Sauer verpflichtet und mit einem Einjahresvertrag ausgestattet. Der 21-jährige Angreifer kommt von den Eisbären Regensburg, für die er in der Saison 2019/20 in 48 Oberligaspielen neun Treffer erzielte und 13 Assists sammelte.

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige
Anzeige