Anzeige
Anzeige
Freitag, 4. Januar 2019

Neue Ticketkategorien sollen mehr Fans anlocken DEB startet Vorverkauf für Deutschland Cup 2019 in Krefeld: Russland, Schweiz und Slowakei wieder die Gegner

<p> Jubelnde deutsche Fans beim Deutschland Cup 2018 in Krefeld.Foto: City-Press</p><br/>

Jubelnde deutsche Fans beim Deutschland Cup 2018 in Krefeld.Foto: City-Press


Der Deutsche Eishockey-Bund (DEB) startet bereits jetzt den Vorverkauf für den Deutschland Cup 2019, der von 7. bis zum 10. November 2019 erneut in Krefeld stattfindet. Es ist dann die insgesamt 30. Auflage des Turniers, bei dem in diesem Jahr neben dem deutschen Team erneut Russland, die Schweiz und die Slowakei teilnehmen.

Gespielt wird wie 2018 erstmals praktiziert am Donnerstag, Samstag und Sonntag. Das Format besteht, wie im internationalen Eishockey gewohnt, aus maximal zwei Spieltagen in Folge. "Die Intensität, das Tempo und die Anforderungen sind in den letzten Jahren deutlich gestiegen. Mit diesem Spielplan bieten wir den Nationen die Möglichkeit, den internationalen Break im November noch effektiver zu nutzen", sagt Sportdirektor Stefan Schaidnagel.

Ab sofort sind die neuen Wochenend-Tickets für alle vier Partien am Samstag und Sonntag erhältlich. Die Eintrittspreise liegen zwischen 19 und 99 Euro. Außerdem sind Dauerkarten für alle sechs Turnierspiele erhältlich. Hier liegen die Ticketpreise zwischen 25 und 139 Euro. Die Dauerkarten-Inhaber der Krefeld Pinguine erhalten 20 Prozent Nachlass auf Stehplatz-Tickets bzw. zehn Prozent Rabatt auf Sitzplatz-Buchungen. "Wir sind mit dem Zuschauerzuspruch im ersten Jahr zufrieden. Nun wollen wir mit kleinen Anpassungen dafür sorgen, dass noch mehr Fans zum Deutschland Cup kommen. Insbesondere das Wochenend-Ticket und die familienfreundlich geplanten Spielzeiten sorgen für eine enorme Attraktivität", so Robert Schütt, Leiter Marketing/PR/Event beim DEB.

Keines der Spiele war im Vorjahr ausverkauft. Insgesamt fanden 27.960 Zuschauer an den drei Turniertagen in den sechs Partien den Weg ins Krefelder Stadion. "Wir haben mit knapp 30.000 Zuschauern in den sechs Spielen gerechnet. Das ist eine gute internationale Zahl", sagte DEB-Präsident Franz Reindl nach dem Turnier. Das DEB-Team war im vergangenen Jahr Vierter, Russland hat nun zweimal in Folge gewonnen.

Ticketinformationen (2 Einträge)

 

Anzeige
Anzeige

Anzeige

Kurznachrichtenticker

  • vor 13 Stunden
  • Wie Trainer Frank Gentges von den ESC Wohnbau Moskitos Essen nach dem Playoff-Aus am Dienstag bei den Starbulls Rosenheim bestätigte, verlässt Torhüter Patrik Cerveny den Nord-Oberligisten und wird sich zur neuen Saison einem DEL-Club anschließen.
  • gestern
  • Die Krefeld Pinguine haben mit Tom-Eric Bappert ihren ersten Neuzugang für die Spielzeit 2019/20 verkündet. Der 20-jährige Verteidiger wechselt von den Iserlohn Roosters zu den Seidenstädtern und erhält dort einen Vertrag über mehrere Jahre. 2018/19 blieb Bappert in 20 DEL-Spielen ohne Punkt.
  • gestern
  • Die Sonthofen Bulls aus der Oberliga Süd haben den 19-jährigen Angreifer Robert Hechtl verpflichtet. Er kam 2018/19 in 15 Spielen für Ligakonkurrent Höchstadt zum Einsatz und verbuchte dort vier Tore und zwei Vorlagen. Für die U20 des ERC Ingolstadt kam er in 32 Partien auf 47 Tore und 33 Vorlagen.
  • vor 3 Tagen
  • Hannes Albrecht hat seinen Vertrag bei den EXA IceFighters Leipzig nochmals um ein Jahr verlängert. Der 29-jährige Angreifer hatte erst im Februar sein Comeback gegeben, nachdem er seine aktive Karriere ursprünglich vergangenen Sommer für beendet erklärt hatte.
  • vor 3 Tagen
  • Der DEL-Disziplinarausschuss hat Münchens Yannic Seidenberg für ein Spiel gesperrt. Der Verteidiger fehlt damit am Sonntag in Spiel 3 gegen Berlin. Weiterhin erhielt John Mitchell eine Geldstrafe. Ein weiteres Verfahren gegen Andreas Eder wurde eingestellt.

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige
Anzeige