Anzeige
Anzeige
Donnerstag, 23. Juli 2020

Zweiter Sieg gegen Eidgenossen: Reisnecker schießt U20-Nationalmannschaft im dritten Test gegen die Schweiz zum Sieg nach Penalty-Schießen

Filip Reisnecker, hier noch im Trikot des Oberligisten Regensburg, hat der U20-Nationalmannschaft am Donnerstag zum Sieg nach Penalty-Schießen gegen die Schweiz verholfen.

Foto: Harry Schindler

Bremerhavens Neuzugang Filip Reisnecker verhalf der deutschen U20-Nationalmannschaft im dritten Testspiel gegen die Schweiz zum zweiten Sieg. Der junge Stürmer erzielte am Donnerstag in Cham nahe Zug den entscheidenden Treffer zum 4:3-Sieg nach Penalty-Schießen gegen die Eidgenossen. In der regulären Spielzeit hatten die Top-Spieler John-Jason Peterka (München), Lukas Reichel (Berlin) und Tim Stützle (Mannheim) für die Mannschaft von Bundestrainer Tobias Abstreiter getroffen.

Nach dem erfolgreichen Abschluss der Testspielserie gegen die Schweiz sagte Nachwuchs-Bundestrainer Abstreiter: „Es war größtenteils eine gute Leistung, wir haben allerdings die Schweizer unnötigerweise selbst zurück ins Spiel gebracht. Positiv ist, dass wir dann noch einmal reagiert und trotz des Rückstands alles mobilisiert haben. Insgesamt war das ein erfreulicher Abschluss. Es bleibt ein positiver Eindruck hängen, wir sind von Spiel zu Spiel besser geworden, so wie wir das wollten. Die Jungs haben sich sehr gut präsentiert und sind auch sehr verantwortungsbewusst mit der Situation umgegangen.“


Anzeige
Anzeige

Anzeige

Kurznachrichtenticker

  • vor 8 Stunden
  • Während Damian Schneider neu im Team der Lindau Islanders ist, verlässt Sofiene Bräuner (21) die Mannschaft vom Bodensee wieder. Der gebürtige Freiburger kam Ende Oktober 2019 aus Essen nach Lindau und verbuchte anschließend 25 Scorer-Punkte in 39 Partien.
  • vor 8 Stunden
  • Angreifer Damian Schneider (28) verlässt die EXA IceFighters Leipzig und schließt sich 2020/21 Süd-Oberligist Lindau an. Zuvor hatte er eigentlich eine vierte Saison in Leipzig angepeilt, die unsichere Gesamtsituation (Leipzig wurde die Lizenz in erster Instanz verweigert) aber zum Umdenken geführt.
  • vor 10 Stunden
  • DEL-Club Augsburger Panther und Oberliga-Süd-Club ECDC Memmingen Indians werden auch 2020/21 kooperieren. Die beiden Vereine gehen damit in ihr drittes gemeinsames Jahr. In die Zusammenarbeit ist auch weiterhin der Nachwuchs des Augsburger EV mit eingebunden.
  • vor 11 Stunden
  • Johannes Ehemann beendet mit 24 Jahren seine Eishockey-Karriere und widmet sich fortan komplett seiner künstlerischen Laufbahn. Der Schritt falle ihm sehr schwer, doch das doppelte Pensum sei nicht mehr zu stemmen, erklärte der zuletzt für Halle aktive Angreifer per Facebook-Videonachricht.
  • vor 11 Stunden
  • Die Adler Mannheim haben Davis Koch (22, 2019/20: 42 Scorer-Punkte) bis 2021 aus Heilbronn verpflichtet und ihn direkt wieder an den DEL2-Kooperationspartner verliehen. Ab Januar könne Koch eine Förderlizenz erhalten. Der Deal sei vor dem intern verhängten Transferstopp über die Bühne gegangen.

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige
Anzeige