Anzeige
Anzeige
Freitag, 9. April 2021

Keine Spiele gegen die Schweiz Positiver Corona-Schnelltest: DEB bricht Phase zwei der Vorbereitung des U18-Teams sofort ab

Symbolfoto: City-Press

Der Deutsche Eishockey-Bund e.V. (DEB) hat die Phase zwei der WM-Vorbereitung der U18-Männer-Nationalmannschaft nach einem positiven Corona-Schnelltest im Team sofort abgebrochen. Diese Entscheidung sei als Vorsichtsmaßnahme getroffen worden, um mögliche Folgerisiken zu minimieren, hieß es am Freitagnachmittag in einer Pressemitteilung. Konsequenz: Auch die beiden geplanten Testspiele am Wochenende in der Schweiz sind abgesagt worden.

Die letzte Vorbereitungsphase vor der Reise zum U18-WM-Turnier in die USA (26. April bis 6. Mai) soll am 14. April beginnen, der Abflug ist für den 19. April geplant. Die Mannschaft von U18-Bundestrainer Steffen Ziesche hofft, dann vor Ort zumindest eine Gelegenheit für eine Standortbestimmung vor dem WM-Auftakt zu bekommen.

Interims-Sportdirektor Christian Künast: „Wir haben nach dieser Entwicklung umgehend mit dem Abbruch der Maßnahme reagiert, um die Gesundheit aller Beteiligten nicht zu gefährden. Wir hoffen, dass wir Ansteckungen damit verhindern können und die Mannschaft ihre Vorbereitung in einigen Tagen wie geplant fortsetzen kann.“


Kurznachrichtenticker

  • vor 12 Stunden
  • Verteidiger Xaver Tippmann hat seinen Vertrag bei den Eisbären Regensburg um zwei Jahre verlängert. Dies gab der Club aus der Oberliga Süd am Montag bekannt. Dagegen wird der 34-jährige Angreifer Andreas Geigenmüller den Club verlassen.
  • vor 13 Stunden
  • Die Angreifer Dominik Daxlberger und Simon Heidenreich tragen auch in der kommenden Saison das Trikot der Starbulls Rosenheim. Dies gab der Club aus der Oberliga Süd am Montag bekannt.
  • vor 15 Stunden
  • Verteidiger Alexander Brückmann hat seinen Vertrag beim EHC Freiburg verlängert. Dies gab der DEL2-Club am Montag bekannt. Der 28-Jährige hat schon über 500 Pflichtspiele für die Wölfe absolviert.
  • vor 18 Stunden
  • Huba Sekesi hat seinen Vertrag beim EC Bad Nauheim aus der DEL2 verlängert. Der 27-Jährige kam in der vergangenen Saison auf ein Tor und neun Vorlagen in 31 Spielen.
  • vor 19 Stunden
  • Süd-Oberligist Weiden hat den Vertrag mit Stürmer Louis Latta verlängert – nicht vermeldet wurde, wie lange. Der 22-Jährige kam verletzungsbedingt in 23 Einsätzen auf sieben Tore und acht Vorlagen.
Anzeige

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige