Anzeige
Anzeige
Freitag, 16. Juni 2023

Am heutigen Freitag: 60 Jahre Eishockey, Emotionen und Erfolge: Deutscher Eishockey-Bund e.V. (DEB) feiert runden Geburtstag

Grafik: DEB

Der Deutsche Eishockey-Bund e.V. (DEB) feiert am heutigen Freitag, den 16 Juni 2023, seinen 60. Geburtstag. Sechs ereignisreiche Jahrzehnte liegen hinter dem DEB. DEB-Präsident Dr. Peter Merten sagt zum "Runden" des Verbands: „Mit dem Gewinn der WM-Silbermedaille, der direkten Qualifikation für die kommenden Olympischen Winterspiele und der Zusage, die Weltmeisterschaft 2027 im eigenen Land austragen zu dürfen, hat sich der DEB das schönste Geburtstagsgeschenk bereits selbst gemacht. Wir werden aber jetzt nicht nachlassen und weiterhin nachhaltig daran arbeiten, den Eishockeysport in Deutschland voranzubringen.“

Der Deutsche Eishockey-Bund e.V. (DEB) wurde am 16. Juni 1963 in Krefeld gegründet. Der DEB stieg mit sieben Landeseissportverbänden und den Vereinen der Bundes-, Ober- und Gruppenliga ins Eishockey-Verbandswesen ein. Heute gehören dem Deutschen Eishockey-Bund e.V. 16 Landessportverbände und 99 Vereine mit über 20.000 Aktiven an. Eines der Aushängeschilder des DEB sind die Nationalmannschaften. Mit den Herren-, Frauen- und Nachwuchsteams kommt der Verband hierbei auf neun zu betreuende Nationalmannschaften. Daneben ist der Deutsche Eishockey-Bund e.V. ebenfalls für die Frauen-Bundesliga, die Oberligen und die Nachwuchsligen zuständig.


Notizen

  • gestern
  • Stürmer Leonardo Stroh (23), der in der abgelaufenen Saison bei 40 Einsätzen im Trikot von Nord-Oberligist Füchse Duisburg fünf Scorer-Punkte (ein Tor, vier Assists) verzeichnete, wechselt zu den Ratinger Ice Aliens in die Regionalliga NRW.
  • gestern
  • Dennis Thielsch – zuletzt beim DEL2-Aufsteiger Blue Devils Weiden – unterschreibt einen Zwei-Jahres-Vertrag bei FASS Berlin in der Regionalliga Ost. Wenn die Saison 2024/25 beginnt, wird der Angreifer sein erstes Spiel für FASS nach einer Pause von 17 Jahren und neun Monaten machen.
  • gestern
  • Verteidiger Eric Gotz, zuletzt in Diensten der Krefeld Pinguine (DEL2) mit fünf Toren und 16 Vorlagen in 52 Einsätzen, schließt sich den Aalborg Pirates in Dänemark an.
  • gestern
  • David Woltmann verlässt den Nord-Oberligisten Herford. In 23 Spielen hattte der 21-jährige Stürmer in der vergangenen Saison einen Treffer vorbereitet.
  • gestern
  • Angreifer Alex Tonge hat den EV Landshut (DEL2) wie erwartet verlassen und sich dem EIHL-Club Dundee Stars angeschlossen. Der nachverpflichtete Kanadier verbuchte für den EVL in 30 Einsätzen 27 Scorer-Punkte, darunter zwölf Treffer.
Anzeige

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige