Anzeige
Anzeige
Montag, 5. April 2021

Die NHL am Sonntag Coyotes-Verteidiger Jakob Chychrun macht Hattrick in der Overtime perfekt – Mrazek meldet sich mit Shutout zurück

Jakob Chychrun entwischt Anaheims Danton Heinen.
Foto: imago images/ZUMA wire

Beeindruckendes Comeback von Petr Mrazek: Der Goalie der Carolina Hurricanes machte am Sonntag nach langer verletzungsbedingter Pause sein erstes Spiel seit Ende Januar. Beim 1:0 über Dallas parierte der Linksfänger alle 28 Schüsse der Stars und sicherte sich den dritten Shutout im fünften Saisoneinsatz. Die Toronto Maple Leafs fügten den Calgary Flames eine weitere Niederlage zu. Beim 4:2 in Alberta erzielte Alex Galchenyuk sein erstes Tor im Leafs-Jersey.

Thomas Greiss gelang mit Detroit eine Überraschung. Die Red Wings setzten sich gegen den amtierenden Stanley-Cup-Champion Tampa Bay mit 5:1 durch. Greiss machte 27 Saves. Seine Vorderleute waren sehr effizient, benötigten gegen Lightning-Backup Christopher Gibson nur 18 Versuche für die fünf Treffer. Die New Jersey Devils kassierten im achten und letzten Duell mit den Washington Capitals die achte Niederlage. Alex Ovechkin war mit einem Tor und zwei Vorlagen der punktbeste Akteur. Auf Seiten der Gastgeber schnürte Routinier Travis Zajac einen Doppelpack.

 

Chris Driedger (32 Paraden) blieb beim 3:0-Coup der Florida Panthers gegen die Columbus Blue Jackets ohne Gegentor. Verteidiger Jakob Chychrun erzielte bei Arizonas 3:2 in Anaheim einen Hattrick. Darunter war auch der Gamewinner in der Overtime. Der 23-jährige Kanadier hat nun bereits zwölf Tore auf seinem Konto.

Tim Heß


Kurznachrichtenticker

  • vor 7 Stunden
  • Augsburgs Verteidiger Layne Viveiros verletzte sich in der Partie am Donnerstag gegen Bremerhaven am Knie und kann in der Saison 2020/21 nicht mehr zum Einsatz kommen, wie der Club aus der PENNY DEL am Samstagabend bekannt gab.
  • vor 14 Stunden
  • Nach fünf Jahren verlässt Trainer Jeff Job den Herforder EV. Wie der Nord-Oberligist, der am vergangenen Mittwoch in den Pre-Playoffs an den Rostock Piranhas scheiterte, am Samstag mitteilte, wird der im Mai auslaufende Vertrag mit dem 57-jährigen Kanadier nicht verlängert.
  • vor 16 Stunden
  • NHL-Ergebnisse am Freitag: Buffalo (Rieder: 12:16 Minuten Eiszeit) - Washington 3:4, New Jersey - Pittsburgh 4:6, Islanders - Rangers 1:4, St. Louis - Minnesota (ohne Nico Sturm) 9:1, Vegas - Arizona 7:4, Anaheim - Colorado 0:2 (Shutout vom Ex-Krefelder Jonas Johansson), San Jose - Los Angeles 5:2.
  • gestern
  • Der EV Füssen hat den Vertrag mit Verteidiger Florian Simon verlängert. Angreifer Florian Höfler verlässt den Süd-Oberligisten hingegen nach einer Saison wieder.
  • gestern
  • Die Mannschaft der Eispiraten Crimmitschau hat sich nach einem positiven Coronafall in Quarantäne begeben. Man werde das weitere Vorgehen besprechen und die Öffentlichkeit zeitnah darüber informieren, teilte der DEL2-Club, für den die Saison 2020/21 bereits beendet ist, mit.
Anzeige

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige