Montag, 9. Oktober 2017

Der Top-Spieler zum Saisonstart Bad Nauheims Torhüter Felix Bick ist der Spieler des Monats September in der DEL2

<p>Felix Bick ist der Spieler des Monats September in der DEL2.<br/>Foto: Hübner<br/></p>

Felix Bick ist der Spieler des Monats September in der DEL2.
Foto: Hübner

Felix Bick ist der Spieler des Monats September in der DEL2. Dies ergab die Auswertung von Eishockey NEWS und der DEL2 in Zusammenarbeit mit Schmuckhersteller Thomas Sabo. Der Schlussmann des EC Bad Nauheim setzte sich in der Wahl gegen Tomas Vosvrda (Bayreuth), Robbie Czarnik (Crimmitschau), Nils Liesegang (Frankfurt) und Matt McKnight (Bietigheim) durch.

Nur zehn Gegentore musste der Neuzugang aus Düsseldorf im Auftaktmonat hinnehmen. Der 24-Jährige verzeichnete einen hervorragenden Gegentorschnitt von 1,78. Lediglich bei der Auswärtsniederlage in Ravensburg (3:4) kassierte Bick mehr als zwei Gegentore und war über den gesamten Monat ein zuverlässiger Rückhalt. Felix Bick selbst freut sich über die Wahl: "Das ist eine große Ehre, und es steckt viel Arbeit dahinter. Der Dank gilt der Mannschaft, die mich so toll unterstützt hat."

Ein Porträt über Bick, die Meinungen der Experten und das komplette Ergebnis lesen Sie in der neuen Ausgabe von Eishockey NEWS, die ab Montag, den 09. Oktober, als App und ab Dienstag, den 10. Oktober, am Kiosk erhältlich ist.



Kurznachrichtenticker

  • vor 5 Stunden
  • Der Vertrag von Angreifer Adam Penc (18) bei den Lausitzer Füchsen (DEL2) wurde aufgelöst. Das Talent kam in dieser Saison lediglich sechsmal für Selb in der Oberliga zum Einsatz.
  • vor 10 Stunden
  • Der ehemalige NHL-Spieler Zarley Zalapski, 2000/01 auch in München unter Vertrag, ist im Alter von 49 Jahren aus bisher unbekanntem Grund verstorben.
  • [mehr]
  • vor 10 Stunden
  • Die Frauen-Nationalmannschaft unterliegt Schweden im ersten Spiel des 5-Nationen-Turniers in Rauma (Finnland) knapp mit 2:3 nach Verlängerung.
  • [mehr]
  • gestern
  • NHL (fast) ohne deutsche Akteure am Dienstag: Weder Tom Kühnhackl noch Thomas Greiss oder Korbinian Holzer kamen zum Einsatz: Siege gab es für Anaheim und die Islanders, bei denen zumindest Dennis Seidenberg auflief. Pittsburgh unterlag Colorado zu Hause mit 1:2.
  • vor 2 Tagen
  • Keine Punkte für Tobias Rieder und Leon Draisaitl am Sonntag in der NHL: Die beiden deutschen Top-Stürmer verlieren jeweils ihre Partien. Arizona unterliegt in Chicago mit 1:3, Edmonton in Toronto mit 0:1.

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.