Anzeige
Anzeige
Mittwoch, 26. Juni 2019

Unterlagen werden nachgereicht ERC Bulls Sonthofen hoffen auf Erhalt der Lizenz in zweiter Instanz – Spielgericht und DEB müssen zustimmen

Die weitere Oberliga-Zugehörigkeit der ERC Bulls Sonthofen ist nach wie vor offen.

Foto: Wiedel

Die ERC Bulls Sonthofen wollen in den kommenden Tagen die fehlenden Unterlagen beim DEB einreichen und hoffen so, doch noch die Lizenz für die kommende Oberliga-Saison zu bekommen. Dies geht aus einer Versammlung der Gesellschafter hervor, die am Dienstagabend stattfand. Da dabei aus terminlichen Gründen aber nicht alle Gesellschafter anwesend sein konnten, erfolgten die restlichen Zusagen im Laufe des heutigen Vormittags. Damit zeigt sich der Club nun positiv gestimmt, bis Freitag alle geforderten Nachweise erbringen zu können und entsprechend die Lizenz in zweiter Instanz noch zu erhalten.

Dem Süd-Oberligisten war in der vergangenen Woche von DEB-Seite eine Nicht-Zulassung erteilt worden. Schafft es der Club nun innerhalb der Zwei-Wochen-Frist die fehlenden Unterlagen nachzureichen, muss neben dem DEB auch das Spielgericht, bei dem der Verein bis Montag Einspruch zum Urteil der Nicht-Zulassung einlegen muss, über die Erteilung der Lizenz entscheiden.

Da einer der Gründe für das Nicht-Erhalten der Lizenz auch die finanziellen Altlasten sowie der Zuschauerrückgang während der abgelaufenen Saison sind, ruft der Club aus dem Allgäu seine Anhänger zur Solidarität auf, indem er in Kürze mit dem Verkauf der Dauerkarten für die neue Spielzeit beginnt. Zudem richtet er ein Konto ein, auf das Anhänger dem Verein Spenden zukommen lassen können. Sollten die Bulls final keine Lizenz bekommen, werde das Geld nach Angaben des Vereins zu 100 Prozent wieder an die Fans zurückgehen.


Anzeige
Anzeige

Anzeige

Kurznachrichtenticker

  • vor 18 Stunden
  • Die New Jersey Devils haben den Vertrag mit dem Nummer-Eins-Pick 2017, Nico Hischier, vorzeitig um sieben Jahre verlängert. Der 20-jährige Center wird dabei ab der kommenden Saison 7,25 Milllionen US-Dollar pro Jahr verdienen.
  • gestern
  • Die deutsche U16-Nationalmannschaft hat ihr zweites von drei Spielen beim Zwei-Nationen-Turnier in Vierumäki (Finnland) verloren. Das Team von U16-Bundestrainer Thomas Schädler unterlag dem Gastgeber aus Finnland mit 3:6 (2:1, 1:2, 0:3). Die DEB-Torschützen: Julian Lutz, Luca Hauf und Roman Kechter.
  • gestern
  • Fabian Zick wird bei den Starbulls Rosenheim (Oberliga Süd) am Freitagabend im Heimspiel gegen den EV Lindau sein Saisondebüt geben. Der 28-jährige Angreifer musste bisher aufgrund einer Schulterverletzung pausieren.
  • vor 2 Tagen
  • Die deutsche U16-Nationalmannschaft hat ihr erstes von drei Spielen beim Turnier in Vierumäki (Finnland) verloren. Das Team von U16-Bundestrainer Thomas Schädler unterlag dem Gastgeber aus Finnland mit 2:5 (0:1, 1:1, 1:3). Die DEB-Torschützen: Moritz Elias und Roman Kechter.
  • vor 2 Tagen
  • Der Kanadier Kenny Turner hat die deutsche Staatsbürgerschaft erhalten und wird ab sofort für Selb in der Oberliga Süd auflaufen. Der Stürmer kam im Sommer von der University of Waterloo, bestritt die Vorbereitung mit den Wölfen und musste seit Saisonstart als überzähliger Ausländer zuschauen.

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige
Anzeige