Anzeige
Anzeige
Samstag, 29. Mai 2021

Top-Transfer des Nord-Meisters Hannover Scorpions holen britischen Nationalspieler Mike Hammond in die Oberliga Nord

Der britische Nationalstürmer Mike Hammond kehrt 2021/22 nach Deutschland zurück.
Foto: IMAGO / Just Pictures

Die Hannover Scorpions konnten Angreifer Mike Hammond (ehemals Lausitzer Füchse/DEL2) in die Oberliga Nord locken. Der für Großbritannien in den vergangenen zwei Jahren regelmäßig in der Nationalmannschaft eingesetzte Center, der bei der WM 2021 in Lettland bisher zwei Tore für sein Team geschossen hat, kehrt im Sommer nach Deutschland zurück.

In der Saison 2019/20, als der 1,78 Meter große und 82 Kilogramm schwere Spielmacher für die Lausitzer Füchse in der DEL2 spielte, erzielte er in 48 Spielen 67 Scorer-Punkte und war damit Top-Scorer seines Teams. Scorpions-Sportchef Eric Haselbacher sagt zur Verpflichtung des Briten, der 2020/21 für drei Clubs (Odense und Frederikshavn in Dänemark, Coventry in der EIHL) auflief und dabei auf insgesamt 62 Punkte in 53 Spielen kam: „Nur sehr intensive, seit Jahrzehnten persönliche Kontakte zu einigen Spielervermittlern, haben diesen Transfer ermöglicht.“


Kurznachrichtenticker

  • vor 15 Stunden
  • Unterstützung für Headcoach Sven Gerike: Der 58-jährige Finne Risto Kurkinen wird neuer Co-Trainer des Oberligisten IceFighters Leipzig.
  • vor 17 Stunden
  • Die EV Lindau Islanders haben die Verträge mit Stürmer Corvin Wucher und Verteidiger Robin Wucher verlängert. Die 18-jährigen Zwillinge stammen aus der Stadt und schnupperten schon im Vorjahr Oberligaluft.
  • gestern
  • Marc Besl bleibt dem EV Füssen erhalten. Mit 15 Toren und 24 Vorlagen aus 33 Partien war der schussstarke Stürmer in der Vorsaison zweitbester Scorer im Team.
  • vor 2 Tagen
  • Der ERC Ingolstadt (PENNY DEL) erweitert seinen Trainerstab mit Sakari Lindfors. Der Finne wird sich als Torwarttrainer um die Panther-Goalies kümmern und soll monatlich für bis zu zehn Tage in Ingolstadt sein.
  • vor 3 Tagen
  • DEL2-Club Tölzer Löwen hat die Vertragsverlängerung mit dem 18-jährigen Stürmer Anton Engel bekannt gegeben, der in der vergangenen Spielzeit fünfmal (ohne Scorerpunkt) zum Einsatz gekommen war.
Anzeige

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige