Anzeige
Anzeige
Freitag, 22. September 2023

Oberliga Nord am Donnerstag: Jacobs in der Overtime nach spektakulärem Beginn: Herne gewinnt Auftaktpartie gegen Hamm mit 5:4

Herne setzte sich am Donnerstag knapp gegen Hamm durch.
Foto: Unverferth

Der Herner EV hat die Saison am Donnerstag in der Oberliga Nord mit einem Sieg eröffnet. Gegen die Hammer Eisbären setzten sich die Miners vor 1.622 Zuschauern mit 5:4 nach Verlängerung durch. Colin Jacobs erzielte nach 65 Sekunden der Overtime den Siegtreffer für die Hausherren, die in den vorangegangenen 60 Minuten zweimal einen Rückstand wettgemacht hatten.

Die Auftaktpartie begann spektakulär. Nach nicht einmal fünf Minuten waren bereits vier Tore gefallen. Hernes schnelle Führung nach nur 67 Sekunden beantwortete Hamm zwischen der dritten und vierten Minute mit drei Treffern binnen 84 Sekunden. Bis zur 28. Minute hatten die Miners diesen Rückstand egalisiert und wussten auch auf Hamms erneute Führung im Schlussabschnitt eine schnelle Antwort zu geben, ehe Jacobs den Miners in der Verlängerung doch noch den Heimsieg sicherte.

Nils Liesegang traf zweimal für Herne und bereitete zwei Treffer vor. Gianluca Balla markierte zwei Treffer für Hamm und verbuchte zudem eine Vorlage.

Das Spiel im Stenogramm (1 Einträge)

 

Die Partien am Freitag:
19.30: Duisburg – Rostock
20.00: Hannover Indians – Erfurt
20.00: Halle – Hannover Scorpions
20.00: Essen – Tilburg
20.30: Herford – Leipzig


Kurznachrichtenticker

  • gestern
  • Silvan Heiß bleibt beim Deggendorfer SC. Der Verteidiger verlängerte seinen Vertrag beim Süd-Oberligisten gleich um drei Jahre. In der Hauptrunde erzielte der 27-Jährige in dieser Saison ein Tor und bereitete elf Treffer vor.
  • gestern
  • Stürmer Elias Pettersson hat einen langfristigen Vertrag bei den Vancouver Canucks (NHL) unterschrieben. Der neue Kontrakt läuft ab der kommenden Saison und bis 2032, das Jahresgehalt liegt dann bei 11,6 Millionen US-Dollar.
  • gestern
  • Der Disziplinarausschuss der PENNY DEL hat gegen Nicholas B. Jensen (Bremerhaven) und Max Renner (Augsburg) Geldstrafen ausgesprochen. Beide Spieler hatten sich am Freitag nach Drittelende in bereits bestehende Auseinandersetzung eingemischt.
  • gestern
  • Kaufbeurens Stürmer Max Oswald wird nach seiner Spieldauer-Disziplinarstrafe beim DEL2-Spiel in Freiburg am Freitag nicht gesperrt. Der Disziplinarausschuss hat das Ermittlungsverfahren eingestellt.
  • vor 3 Tagen
  • Dominik Meisinger hat seinen Vertrag bei den ECDC Memmingen Indians um ein weiteres Jahr verlängert. Der 30-jährige Allrounder, der die Playoffs verletzungsbedingt verpassen wird, verzeichnete in der laufenden Saison bei 42 Einsätzen 31 Scorer-Punkte (18 Tore, 13 Assists).
Anzeige

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige