Anzeige
Anzeige
Samstag, 9. Februar 2019

Fotos von den Freitagsspielen aus DEL2 und den Oberligen Frankfurt siegt im Topspiel, Deggendorf ringt Freiburg nieder, Peiting verkürzt Rückstand auf die Spitze

<p> Souveräner Sieg für die Löwen Frankfurt im Spitzenspiel der DEL2 gegen die Lausitzer Füchse.</p><p>Foto: Hübner</p>

Souveräner Sieg für die Löwen Frankfurt im Spitzenspiel der DEL2 gegen die Lausitzer Füchse.

Foto: Hübner

Während die DEL dieses Wochenende pausiert, geht in der DEL2 und den Oberligen der Kampf um die besten Playoff-Plätze weiter. Im Spitzenspiel der DEL2 feierten zum Beispiel die Löwen Frankfurt am Freitag einen souveränen 5:1-Heimerfolg gegen die Lausitzer Füchse. Wesentlich enger ging es dagegen beim Kellerduell zwischen dem Deggendorfer SC und dem EHC Freiburg zu. Am Ende behielten die Gastgeber die Nerven und setzten sich nach zwischenzeitlichem 0:2-Rückstand im Penalty-Schießen noch mit 3:2 durch.

In der Oberliga Süd konnte der EC Peiting nach langem Kampf gegen den EV Lindau den Rückstand auf Spitzenreiter Regensburg verkürzen. Während die Oberpfälzer in Memmingen verloren, gewann der ECP am Ende mit 3:1 gegen die Islanders. Unterdessen kassierten die Selber Wölfe nach dem 1:11-Debakel am vergangenen Sonntag gegen Regensburg beim 0:9 in Landshut die nächste heftige Niederlage.

Mächtig ins Zeug legen musste sich in der Oberliga Nord der souveräne Spitzenreiter aus Tilburg. Die Trappers besiegten nach zähem Kampf und mehrmaligem Rückstand die EXA IceFighters Leipzig am Ende mit 5:4.

Fotos von den Freitagsspielen aus DEL2 und den Oberligen (11 Einträge)

 

Anzeige
Anzeige

Anzeige

Kurznachrichtenticker

  • vor 8 Stunden
  • Christoph Fischhaber hat bei Oberligist EV Landshut seinen Vertrag um ein Jahr verlängert. Er hat in 35 Spielen neun Tore erzielt und 35 vorbereitet.
  • gestern
  • Was sich in den vergangenen Tagen bereits angedeutet hatte, ist nun offiziell: Die Fischtown Pinguins Bremerhaven haben den Vertrag mit Verteidiger Maxime Fortunus verlängert. Der 35-jährige Routinier kommt in bisher 48 Spielen auf drei Tore und 17 Vorlagen.
  • gestern
  • Der ERC Ingolstadt hat den Vertrag mit Verteidiger Colton Jobke vorzeitig verlängert. "Colton hat als grimmiger Verteidiger und Unterzahlspezialist auf dem Eis überzeugt. Es freut mich, dass wir ihn weiter in unserem Team haben“, sagt ERC-Sportdirektor Larry Mitchell.
  • gestern
  • Die Bayreuth Tigers haben den Vertrag mit Gustav Veisert verlängert. Der Kontrakt hat aber nur Gültigkeit bei einem Verbleib in der DEL2. Der Verteidiger verbuchte in dieser Saison in 28 Spielen drei Assists, kam zudem beim Oberligisten Selb zum Einsatz.
  • vor 2 Tagen
  • Brett Olson vom ERC Ingolstadt ist vom Disziplinarausschuss der DEL für zwei Partien gesperrt worden. Der US-Center erhielt beim 4:1-Heimerfolg über die Schwenninger Wild Wings am Dienstagabend eine große nebst Spieldauerdisziplinarstrafe wegen eines Checks gegen die Bande gegen Dominik Bittner.

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige
Anzeige