Anzeige
Anzeige
Montag, 19. August 2019

Einjahres-Vertrag in der Hansestadt Aus der DEL2 in die Oberliga Nord: Angreifer Dennis Reimer schließt sich den Crocodiles Hamburg an

Dennis Reimer.
Foto: Crocodiles Hamburg

Die Crocodiles Hamburg (Oberliga Nord) haben mit der Verpflichtung von Dennis Reimer die letzte Lücke im Kader hochkarätig besetzt. Der 26-Jährige wechselt von DEL2-Club EC Bad Nauheim an die Elbe und erhält einen Einjahresvertrag in der Hansestadt. Bei einer Körpergröße von 1,96 Meter bringt der Center 104 Kilogramm auf die Waage. 2018/19 kam Reimer in 54 DEL2-Spielen für Bad Nauheim auf immerhin 16 Treffer und 15 Vorlagen.

"Ich freue mich auf eine neue Herausforderung und darauf, hier in den Trainingsbetrieb einzusteigen. Ich war noch nie in Hamburg, kenne hier aber viele Jungs von früher. Ich möchte einen guten Einstand feiern und einen guten Start in die neue Saison haben", so Reimer über seinen Wechsel nach Hamburg. In 228 DEL2-Spielen erzielte der Mittelstürmer 41 Tore und bereitete 61 Treffer vor. "Dennis Reimer hat viel Erfahrung in der DEL2 gesammelt, kann sich mit seinem Körper gut durchsetzen und schafft Räume für seine Mitspieler. Ich denke, wir und die Fans werden sehr viele Freude mit ihm haben", sagt Crocodiles-Geschäftsführer Sven Gösch über die Neuverpflichtung.


Anzeige
Anzeige

Anzeige

Kurznachrichtenticker

  • vor 48 Minuten
  • Die Adler Mannheim müssen rund drei Wochen auf Verteidiger Cody Lampl verzichten. Den 33-Jährigen plagt eine Bauchmuskelverletzung, die er sich am Donnerstag im Training zugezogen hat. Dementsprechend war er schon am Freitag beim 2:7 gegen München nicht in der Adler-Aufstellung zu finden gewesen.
  • gestern
  • Dominik Kahun feierte bei seinem Debüt im Trikot der Pittsburgh Penguins einen 4:1-Sieg gegen die Columbus Blue Jackets, blieb dabei aber punktlos. Philipp Grubauer musste sich hingegen mit Colorado im Testspiel den Dallas Stars mit 1:2 geschlagen geben.
  • gestern
  • Verteidiger Noah Nijenhuis und Angreifer Tim Zimmermann von den Bayreuth Tigers (DEL2) erhalten eine Förderlizenz für die Selber Wölfe und sind somit ab sofort auch für den Kooperationspartner aus der Oberliga Süd spielberechtigt.
  • gestern
  • Die Tilburg Trappers (Oberliga Nord) haben ihr Testspiel gegen die Eisbären Regensburg (Oberliga Süd) nach zwischenzeitlichem 1:4-Rückstand noch mit 6:4 (1:2, 1:2, 4:0) gewonnen. Mickey Bastings und Reno de Hondt trafen dabei für die Niederländer jeweils doppelt.
  • gestern
  • Die Heilbronner Falken (DEL2) haben Davis Koch verpflichtet. Der 21-jährige Deutsch-Kanadier spielte in der Saison 2018/19 für die Vancouver Giants in der WHL (89 Spiele, 33 Tore, 66 Assists). Während der Vorbereitung weilte der junge Angreifer zum Tryout bei den Iserlohn Roosters (DEL).

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige
Anzeige