Anzeige
Anzeige
Mittwoch, 28. April 2021

Verbleib beim Nord-Oberligisten Kontingentstürmer Harrison Reed verlängert bei den Crocodiles Hamburg für zwei Jahre

Harrison Reed (rotes Trikot) stürmt auch in den kommenden beiden Spielzeiten für die Crocodiles Hamburg.
Foto: imago images/Lobeca/ Ralf Homburg

Die Crocodiles Hamburg haben den Vertrag mit Harrison Reed um zwei Jahre verlängert. Dies vermeldete der Club aus der Oberliga Nord am Mittwoch. Der 33-jährige Kanadier wurde während der abgelaufenen Saison nachverpflichtet und kam in 23 Spielen zu 14 Treffern sowie 16 Assists.

Zuvor war der Angreifer, der in Nordamerika auch zu Einsätzen in der AHL kam, in Deutschland bereits für Straubing (DEL), Dresden (DEL2) sowie Crimmitschau (DEL2) aktiv. Zudem stand Reed in Dänemark, Norwegen und Ungarn für Clubs aus Europa auf dem Eis.

„Harrison hat unserem Kader in dieser Saison nochmal einen richtigen Leistungsschub gegeben. Er hat sich als Glücksgriff herausgestellt, wie wir es uns erhofft haben. Man kann schon ein bisschen stolz sein, wenn sich so ein Spieler für zwei weitere Jahre an den Club bindet. Das spricht für den Standort Hamburg und für die Stimmung im Team“, so Hamburgs Geschäftsführer Sven Gösch.


Kurznachrichtenticker

  • vor 9 Stunden
  • Die Hammer Eisbären haben zwei weitere Abgänge zu vermelden. Leonardo Ewald (22) kehrt zu den Mighty Dogs Schweinfurt in die Bayernliga zurück. Verteidigerkollege Florian Kraus (25) wechselt innerhalb der Oberliga Nord zu den Rostock Piranhas.
  • vor 9 Stunden
  • Nach einer Saison beim EV Füssen kehrt Florian Stauder wieder zum EC Peiting. Für den Süd-Oberligisten war der 29-jährige Angreifer bereits von 2009 bis 2020 aktiv. Für Ligakonkurrent Füssen kam der gebürtige Garmisch-Partenkirchener in 28 Partien zu acht Treffern sowie sechs Assists.
  • vor 17 Stunden
  • Im einzigen NHL-Spiel am Freitag setzte sich Winnipeg mit 4:2 gegen Toronto durch. Kyle Connor traf zweimal für die Jets.
  • vor 17 Stunden
  • Philip Lehr und Magnus Enk werden in der kommenden Saison nicht mehr für die Blue Devils Weiden auflaufen. Das gab der Oberligist am Samstag bekannt. Torhüter Lehr bestritt in der vergangenen Saison 15 Spiele, Verteidiger Enk kam 33-mal zum Einsatz.
  • gestern
  • Die Ravensburg Towerstars (DEL2) besetzen mit Kilian Keller und Pawel Dronia zwei weitere Defensivpositionen für 2021/22 mit Akteuren der letzten Jahre. Beide haben einen laufenden Vertrag bei den Oberschwaben, der für die nächste Saison bestätigt wird.
Anzeige

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige