Anzeige
Anzeige
Donnerstag, 25. Juni 2015

Vertrauensbeweis Mitglieder des EV Regensburg stimmen der Ausgliederung der 1. Mannschaft in eine GmbH zu

<p>Regensburgs Vorstand Ivo Stellmann-Zidek bestätigte am Dienstag auf einer Pressekonferenz das Interesse an der Nachrückoption in die DEL2. Foto: Schmeilzl</p>

Regensburgs Vorstand Ivo Stellmann-Zidek bestätigte am Dienstag auf einer Pressekonferenz das Interesse an der Nachrückoption in die DEL2. Foto: Schmeilzl

EVR-Vorstand Ivo Stellmann-Zidek hat, wie erwartet, von den Mitgliedern des EV Regensburg die volle Rückendeckung für seine Ausgliederungspläne der 1. Mannschaft in eine GmbH bekommen. In dieser GmbH will Stellmann-Zidek ab 1. Juli Alleingesellschafter werden.

Nach einem Bericht der Mittelbayerischen Zeitung stimmten bei der Mitgliederversammlung des EVR 75 von 77 anwesenden Mitgliedern den Plänen zu. Zudem erhielt Stellmann-Zidek bei der Vertrauensfrage auch weiter Vorstand und somit in Doppelfunktion zu bleiben, mit 73 Ja-Stimmen ebenfalls große Zustimmung. "Ich sehe das nicht nur als gutes Ergebnis für mich, sondern für das Eishockey in Regensburg und den EVR", sagte Stellmann-Zidek gegenüber der Mittelbayerischen Zeitung.


Anzeige
Anzeige

Anzeige

Kurznachrichtenticker

  • vor 21 Stunden
  • Die Grizzlys Wolfsburg (DEL) haben den Vertrag mit Torwart-Trainer Ilari Näckel um ein weiteres Jahr verlängert. Der 46-jährige Finne hatte das Amt vor Beginn der vergangenen Spielzeit übernommen und wird somit in seine zweite Spielzeit bei den Niedersachsen gehen.
  • vor 21 Stunden
  • Auf dem Sender eoTV - European Originals wird am heutigen Dienstag (23. April) das dritte Finalspiel zwischen den Löwen Frankfurt und den Ravensburg Towerstars um 22:00 Uhr nochmal in voller Länge ausgestrahlt.
  • vor 21 Stunden
  • Die Krefeld Pinguine haben den Vertrag mit dem 23-jährigen Mike Schmitz verlängert. Der aus dem eigenen Nachwuchs stammende Defender bestritt in der abgelaufenen Spielzeit zehn Spiele für die Pinguine. Für Herne (Oberliga) absolvierte Schmitz 49 Spiele, erzielte dabei drei Tore und gab 25 Assists.
  • vor 23 Stunden
  • Thore Weyrauch, der Rookie des Jahres in der Oberliga Nord, bleibt bei den Hannover Indians. In der Saison 2018/19 sammelte der 20-Jährige in 48 Spielen 24 Punkte (11 Tore, 13 Assists).
  • vor 2 Tagen
  • Der ESV Kaufbeuren aus der DEL2 hat die Verträge mit den beiden Angreifern Florian Thomas (27) und Alexander Thiel (27) verlängert. Thiel kam in der abgelaufenen Saison bei 64 Einsätzen zu 14 Toren und 19 Assists. Bei Thomas waren es in 61 Spielen sieben Toren und zehn Assists.

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige
Anzeige