Anzeige
Anzeige
Sonntag, 6. Januar 2019

Reaktion auf Verletzungen Selber Wölfe verpflichten Charley Graaskamp – 22-jähriger Angreifer erhält zunächst vierwöchigen Tryout-Vertrag

<p>Charley Graaskamp soll bei den Selber Wölfen den verletzten Ryan McDonough ersetzen.</p><p>Foto: Selber Wölfe</p>

Charley Graaskamp soll bei den Selber Wölfen den verletzten Ryan McDonough ersetzen.

Foto: Selber Wölfe

Die Selber Wölfe haben auf das verletzungsbedingte Saisonende von Angreifer Ryan McDonough reagiert und den US-Amerikaner Charley Graaskamp verpflichtet. Dies gab der Süd-Oberligist am Sonntagabend nach dem Heimsieg gegen die Blue Devils Weiden bekannt. Der 22-jährige Angreifer erhält zunächst einen vierwöchigen Tryout-Vertrag bei den Oberfranken.

Graaskamp stand bisher nur in Nordamerika auf dem Eis. Dort kam er unter anderem für die Utah Grizzlies und die Greenville Swamp Rabbits zu 27 ECHL-Spielen (vier Tore, 15 Assists). Nach einer Verletzung zu Saisonbeginn kam der Mittelstürmer dort aber nicht mehr zum Zug und wagt deshalb nun den Sprung über den großen Teich.

"Charley ist ein guter Skater, hat Zug zum Tor. Ich habe mich mittels Videos uber ihn informiert, viele zusatzliche Meinungen zu seiner Person eingeholt und bin guter Dinge, dass er uns helfen kann", so Selbs Trainer Henry Thom uber den Neuzugang, der am Dienstag in Deutschland eintreffen soll.


Anzeige
Anzeige

Anzeige

Kurznachrichtenticker

  • vor 38 Minuten
  • Nach der Freistellung von Markus Berwanger als Cheftrainer der Tölzer Löwen wird auch am kommenden Wochenende der bisherige Assistent Florian "Flocko" Funk den DEL2-Club interimsweise als Chef an der Bande betreuen.
  • vor einer Stunde
  • Verteidiger Tyler Brower, Deutsch-Amerikaner aus Edina, verstärkt die Defensive des ECC Preussen Berlin (Oberliga Nord). Seine letzte bekannte Vereinsspielstation waren die Thunder Bay North Stars (kanadische SIJHL) in der Saison 2013/14.
  • vor 2 Stunden
  • Die Bayreuth Tigers haben nach Brett Jaeger auch mit Stüremer Kevin Kunz verlänget. Der 20-Jährige erzielte in seinen ersten 37 DEL2-Spielen fünf Tore und lieferte vier Vorlagen.
  • vor 2 Stunden
  • Georgijs Pujacs, Verteidiger der Dresdner Eislöwen (DEL2), hat eine Einladung zum Trainingscamp der lettischen Nationalmannschaft erhalten. Demnach steht der 37-Jährige den Sachsen vom 4. bis zum 10. Februar nicht zur Verfügung.
  • vor 4 Stunden
  • Tim Dreschmann, im November aus Bad Kissingen (Bayernliga) zu den Harzer Falken (Oberliga Nord) gewechselt, hat jetzt die Spielberechtigung für den Club aus Braunlage erhalten und wird am Wochenende erstmals für die Falken stürmen.

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige
Anzeige