Anzeige
Anzeige
Sonntag, 3. Mai 2020

Süd-Oberligisten beziehen Stellung Deggendorf und Selb äußern sich zum Vorwurf der Missachtung des Transferstopps

In einer Pressemitteilung bezogen die Selber Wölfe und der Deggendorfer SC am Sonntagabend Stellung zum Vorwurf, sie hätten sich bei der Verpflichtung von Michel Weidekamp beziehungsweise Elia Ostwald nicht an den vereinbarten Transferstopp für die Oberligen gehalten.

Dazu äußerte sich Selbs Vorstand Jürgen Golly: „Der Vertrag mit Michel Weidekamp wurde bereits Mitte März 2020, noch vor des ‚vereinbarten Transferstopps‘ geschlossen. Halle und auch Selb hatten sich darauf verständigt, keinerlei Informationen – deshalb die Formulierung ‚Nachrichtensperre‘ - bis zum 30.04.2020 herauszugeben.“ Warum der fixe Transfer dann aber nicht im März, sondern erst am 1. Mai verkündet wurde, geht aus der Pressemitteilung jedoch nicht hervor.

Ähnlich lautete auch das Statement des Deggendorfer SC, der in seiner Pressemitteilung eingestand, dass „die Verhandlungen mit dem Spieler Elia Ostwald bereits vor Inkrafttreten des Transferstopps weitestgehend abgeschlossen waren". DSC-Vorstand Artur Frank machte zudem sein Unverständnis für den Tweet von DEB-Vize Marc Hindelang deutlich, der den Clubs ironoisch zu ihrem „schnellen Verhandlungsgeschick" gratuliert hatte: „Ich glaube, dass wir auch vom DEB erwarten können, dass er respektiert, dass wir ein unabhängiges Wirtschaftsunternehmen sind. Ein derartiges Einmischen in unser Handeln verbitten wir uns. Ich glaube nicht, dass eine solche Äußerung in dieser schwierigen Phase hilfreich ist und frage mich, welche Botschaft damit gesendet werden sollte. Ich hoffe, dass das ein Alleingang war und keine offizielle Position des DEB.“


Anzeige
Anzeige

Anzeige

Kurznachrichtenticker

  • vor 11 Stunden
  • Der 22-jährige Defender Arne Uplegger hat seinen Vertrag bei den Dresdner Eislöwen verlängert. In der letzten Spielzeit absolvierte Uplegger 51 Partien für die Blau-Weißen. Dabei erzielte der Abwehrspieler zwei Tore und steuerte sieben Vorlagen bei.
  • vor 14 Stunden
  • Der EV Landshut (DEL2) hat Nicolas Sauer verpflichtet und mit einem Einjahresvertrag ausgestattet. Der 21-jährige Angreifer kommt von den Eisbären Regensburg, für die er in der Saison 2019/20 in 48 Oberligaspielen neun Treffer erzielte und 13 Assists sammelte.
  • gestern
  • Mikhail Nemirovsky (45) bleibt Trainer beim Höchstadter EC. Der Deutsch-Ukrainer kam nach dem Aus für Bayernligist Bad Kissingen Ende November 2019 als Spieler zu den Alligators und übernahm im Februar als Coach für Martin Sekera.
  • gestern
  • Tom Kübler hat seinen Vertrag bei den Crocodiles Hamburg um zwei Jahre verlängert. Der 20-jährige Verteidiger steht seit 2018 für den Nord-Oberligisten auf dem Eis und bestritt bis dato 76 Oberligaspiele (zwei Tore, zehn Assists).
  • gestern
  • Die Skaterhockey-Europameisterschaft der Herren, welche eigentlich vom 06. bis zum 08. November in Duisburg stattfinden sollte, ist aufgrund der Coronavirus-Pandemie in das Jahr 2021 verschoben worden.

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige
Anzeige