Anzeige
Anzeige
Samstag, 9. Mai 2020

Einjahresvertrag Wechsel bestätigt: Selb verpflichtet Top-Scorer und Spieler des Jahres Snetsinger aus Memmingen

Brad Snetsinger (links) und Thomas Manzei.
Foto: VER Selb

Der VER Selb hat die Verpflichtung von Brad Snetsinger bestätigt (Eishockey NEWS berichtete). Der Top-Scorer kommt vom ECDC Memmingen, wo er in der vergangenen Saison in 50 Spielen 37 Tore erzielte und 56 weitere Treffer vorbereitete. Zum zweiten Mal in seiner Karriere wurde der 33-jährige Kanadier zum Spieler des Jahres in der Oberliga gewählt. Er unterschrieb einen Einjahresvertrag in Selb.

„,Snetse' ist ein begnadeter Eishockeyspieler mit Fähigkeiten, welche nur wenige Stürmer besitzen. Er weiß, wo und wie er sich ins Spiel einbringen muss, liebt es, seine Gegenspieler auf sich zu ziehen und seine Teamspieler in Szene zu setzen. An der Scheibe kann er alles, spielt gerne den Vorlagengeber, kann aber auch eiskalt vollstrecken“, sagte Selbs Trainer Herbert Hohenberger.

Die Aussagen aus Memmmingen, die Indians wären bis an ihre Schmerzgrenze gegangen und hätten kurz vor einer Einigung mit Snetsinger gestanden, der eine Ausstiegsoption im eigentlich noch laufenden Vertrag zog und das finanziell deutlich lukrativere Angebot aus Selb annahm, wollten die Wölfe-Verantwortlichen nicht weiter kommentieren. VER-Vizepräsident Thomas Manzei erklärte nur, dass der Transfer ein längerer Prozess gewesen sei und nicht von heute auf morgen abgeschlossen war. „Nachdem frühzeitig ab Winter klar war, dass Ian McDonald seine Karriere beenden wird, waren wir auf der Suche nach einem starken Kontingentspieler. Uns spielte in die Karten, dass Herbert und Brad sich gut kennen und Brad gerne zu uns kommen wollte. Die guten Gespräche wurden konkreter und als die Chance da war ihn zu holen, schlugen wir zu“, so Manzei.


Anzeige
Anzeige

Anzeige

Kurznachrichtenticker

  • vor 10 Stunden
  • Der 22-jährige Defender Arne Uplegger hat seinen Vertrag bei den Dresdner Eislöwen verlängert. In der letzten Spielzeit absolvierte Uplegger 51 Partien für die Blau-Weißen. Dabei erzielte der Abwehrspieler zwei Tore und steuerte sieben Vorlagen bei.
  • vor 14 Stunden
  • Der EV Landshut (DEL2) hat Nicolas Sauer verpflichtet und mit einem Einjahresvertrag ausgestattet. Der 21-jährige Angreifer kommt von den Eisbären Regensburg, für die er in der Saison 2019/20 in 48 Oberligaspielen neun Treffer erzielte und 13 Assists sammelte.
  • gestern
  • Mikhail Nemirovsky (45) bleibt Trainer beim Höchstadter EC. Der Deutsch-Ukrainer kam nach dem Aus für Bayernligist Bad Kissingen Ende November 2019 als Spieler zu den Alligators und übernahm im Februar als Coach für Martin Sekera.
  • gestern
  • Tom Kübler hat seinen Vertrag bei den Crocodiles Hamburg um zwei Jahre verlängert. Der 20-jährige Verteidiger steht seit 2018 für den Nord-Oberligisten auf dem Eis und bestritt bis dato 76 Oberligaspiele (zwei Tore, zehn Assists).
  • gestern
  • Die Skaterhockey-Europameisterschaft der Herren, welche eigentlich vom 06. bis zum 08. November in Duisburg stattfinden sollte, ist aufgrund der Coronavirus-Pandemie in das Jahr 2021 verschoben worden.

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige
Anzeige