Anzeige
Anzeige
Freitag, 5. Juni 2020

Personalien aus der Oberliga Süd Pavel Pisarik schließt sich Aufsteiger Passau an – Milan Kostourek verlängert in Höchstadt

Pavel Pisarik stürmt nach seinem Kurzzeitintermezzo in Selb künftig für die EHF Passau Black Hawks.
Foto: Wiedel

Einen Tag nach der Bekanntgabe des Abschieds der beiden bisherigen Kontingentspieler Martin Paryzek und Petr Sulcik, haben die EHF Passau Black Hawks ihren ersten Neuzugang bekannt gegeben. Wie der Neu-Oberligist am Freitag mitteilte, wechselt Angreifer Pavel Pisarik von den Selber Wölfen in die Dreiflüssestadt. „Pavel hat bereits Erfahrungen in der Oberliga gesammelt und bewiesen, wie torgefährlich er ist. Dazu kommt, dass er ein super Typ ist, welcher auch zu uns in die Kabine passen wird“, erklärte Passaus Sportlicher Leiter Christian Zessack. Der 26-jährige Tscheche bestritt für Duisburg und Selb bis dato 106 Oberligaspiele, in denen er 77 Treffer erzielte und 59 Assists sammelte.

Auch Passaus künftiger Ligakonkurrent, der Höchstadter EC, vermeldete am Freitag die Besetzung der ersten Kontingentstelle. Wie die Alligators mitteilten, wird Milan Kostourek auch in der kommenden Saison für den HEC auf dem Eis stehen. Der 37-jährige Tscheche wechselte im Januar von den TecArt Black Dragons Erfurt zu den Mittelfranken und kam in zehn Partien zu elf Treffern sowie 13 Assists. „Man merkt in Höchstadt, dass der Verein sich weiterentwickeln möchte, ich will dabei ein Vorbild für junge Spieler sein", so Kostourek zu seinem Verbleib.


Anzeige
Anzeige

Anzeige

Kurznachrichtenticker

  • vor 6 Stunden
  • Michael Fröhlich wird in der kommenden Saison für den bayerischen Landesligisten TSV Trostberg auf dem Eis stehen. Der 33-jährige Angreifer, der in den vergangenen drei Jahren für die Starbulls Rosenheim in der Oberliga aktiv war, wird zudem hauptamtlicher Nachwuchstrainer des TSV.
  • vor 6 Stunden
  • Paul Hartmann verlässt die Höchstadt Alligators und schließt sich zur neuen Saison den Hassfurt Hawks aus der bayerischen Landesliga an. Für Höchstadt bestritt der 17-jährige Verteidiger neun Oberligaspiele.
  • vor 17 Stunden
  • Der Herforder EV setzt weiter auf zwei Eigengewächse: Verteidiger Philipp Brinkmann (27) und Stürmer Jan-Niklas Linnenbrügger (29) gehen den Weg in die Oberliga mit. Brinkmann stand 2019/20 17-mal in der Regionalliga West auf dem Eis (fünf Assists), Linnenbrügger 16-mal (sechs Tore, vier Assists).
  • vor 18 Stunden
  • Die TecArt Black Dragons Erfurt haben Tilman Pfister von den Mighty Dogs Schweinfurt (Bayernliga) zurückgeholt und mit einem Dreijahresvertrag ausgestattet. Der 19-jährige Verteidiger bestritt zwischen 2017 und 2019 bereits 59 Oberligaspiele (drei Assists) für Erfurt.
  • vor 19 Stunden
  • Der EC Peiting hat sowohl mit Nummer eins Florian Hechenrieder (33) als auch mit Backup Andreas Magg (23) verlängert. Hechenrieder (2019/20: 41 Partien; Gegentorschnitt 3,01; Fangquote 88,5 Prozent; zwei Shutouts) wie Magg (zwölf Spiele; 2,94; 89,5 Prozent) stammen aus dem eigenen Nachwuchs.

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige
Anzeige