Anzeige
Anzeige
Donnerstag, 28. Januar 2021

Zurück in der Oberliga Crocodiles Hamburg verpflichten Victor Östling – Schwede stand bereits zwei Jahre für den SC Riessersee auf dem Eis

Zwischen 2018 und 2020 stürmte Victor Östling (weißes Trikot) für den SC Riessersee.
Foto: Rappel

Victor Östling ist zurück in Deutschland. Wie die Crocodiles Hamburg aus der Oberliga Nord am Donnerstag vermeldeten, haben sie den schwedischen Angreifer unter Vertrag genommen. Östling stand zwischen 2018 und 2020 zwei Spielzeiten für den SC Riessersee (78 Spiele, 42 Tore, 57 Assists) in der Oberliga Süd auf dem Eis. In der laufenden Saison war der 25-Jährige bis dato für Vimmerby HC in seiner schwedischen Heimat aktiv (15 Spiele, ein Tor, fünf Assists). In Hamburg erhält einen Zweijahresvertrag.

Zu seinem Wechsel in die Hansestadt sagt Östling: „Ich freue mich sehr darauf, für Hamburg zu spielen und bin sehr dankbar für diese Möglichkeit. Ich habe nur Gutes über das Team und den Club gehört und bin glücklich wieder in Deutschland spielen zu können. Bis jetzt ist es eine tolle Erfahrung und jeder hier sorgt dafür, dass ich mich willkommen fühle. Ich möchte meinen Speed und meine offensiven Fähigkeiten ins Team einbringen und hoffe, dass wir in den Playoffs weit kommen.“


Kurznachrichtenticker

  • vor 8 Stunden
  • Die Saale Bulls Halle haben den Vertrag mit Angreifer Frantisek Wagner einvernehmlich aufgelöst. Der 24-jährige Angreifer war erst im Januar von den Bayreuth Tigers (DEL2) zum Nord-Oberligisten gewechselt. Für Halle erzielte der Tscheche mit deutschem Pass in sieben Partien einen Treffer.
  • vor 11 Stunden
  • Nach der Absage der beiden Wochenendpartien wurde nun auch das für Dienstag geplante Nachholspiel des EC Peiting bei den Starbulls Rosenheim gecancelt. Der kompletten Mannschaft des Süd-Oberligisten droht nach mehreren positiven Corona-Testergebnissen eine längere Quarantäne.
  • gestern
  • Die Ergebnisse aus der NHL vom Freitag: Arizona - Colorado 2:3 (Grubauer nicht im Einsatz), Minnesota - Los Angeles 3:1 (Sturm punktlos), New York Rangers - Boston 6:2.
  • vor 2 Tagen
  • Die Eisbären Berlin müssen in den kommenden Wochen auf Mark Zengerle und P.C. Labrie verzichten. Zudem werden die DNL-Spieler Gion Ulmer, Korbinian Geibel und Paul Reiner lizenziert.
  • vor 2 Tagen
  • Wenige Tage vor dem Transferschluss haben die Bayreuth Tigers (DEL2) Manuel Nix unter Vertrag genommen. Der 20-jährige Angreifer stand bis Januar für den Höchstadter EC auf dem Eis, konnte sich beim Süd-Oberligisten jedoch nicht durchsetzen. In 14 Partien glückte Nix lediglich ein Treffer.
Anzeige

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige