Anzeige
Anzeige
Freitag, 29. Januar 2021

Interimstrainer bis Saisonende Ron Chyzowski kehrt vorübergehend aus München zum SC Riessersee zurück und wird Nachfolger von George Kink

Ron Chyzowski übernimmt bis Saisonende das Traineramt beim SC Riessersee.
Archivfoto: SC Riessersee

Ron Chyzowski wird bis zum Saisonende das Traineramt beim SC Riessersee übernehmen. Dies teilte der Süd-Oberligist am Freitag mit. Am Tag zuvor hatten sich die Weiß-Blauen von ihrem bisherigen Head Coach George Kink getrennt.

Für Chyzowski ist es bereits die zweite Amtszeit als Trainer am Fuße der Zugspitze. Bereits zwischen 1998 und 2000 stand der gebürtige Kanadier, der auch schon als Spieler für den SCR aktiv war, bei den Werdenfelsern hinter der Bande. Zuletzt trainierte der 55-Jährige die U17-Mannschaft des EHC München.

In den Nachwuchs des Garmischer Kooperationspartners aus der bayerischen Landeshauptstadt wird er auch nach der Saison zurückkehren, wie SCR-Geschäftsführer Panagiotis Christakakis erklärte: „Wir bedanken uns beim EHC München, dass Ron bei uns bis zum Saisonende einspringen kann. Nach Beendigung dieser Saison wird Ron zum Nachwuchs des EHC zurückkehren. Das Kurzengagement gibt uns genügend Zeit, um den Markt nach einem neuen Trainer zu sondieren.“


Kurznachrichtenticker

  • vor einer Stunde
  • Der EHC Freiburg, aktuell Tabellendritter der DEL2, hat sich auf der Torhüter-Position abgesichert und mit Christoph Mathis sowie Maurice Hempel zwei Standby-Goalies lizenziert. Mathis (33) war nach drei Spielzeiten in der Oberliga Nord zuletzt ohne Club, Hempel (17) kommt aus dem eigenen Nachwuchs.
  • vor einer Stunde
  • Die Mannschaft des EC Peiting (Oberliga Süd) verbleibt weiterhin in Corona-Quarantäne. Inzwischen wurden auch die für das kommende Wochenende geplanten Partien gegen Weiden und Deggendorf abgesagt.
  • vor einer Stunde
  • Head Coach Jacek Plachta (51) und die Crocodiles Hamburg werden nach der laufenden Saison getrennte Wege gehen. Der Ex-DEL-Angreifer trainiert den derzeitigen Tabellenfünften der Oberliga Nord seit 2018. „Nach einer gewissen Zeit muss auch mal eine Veränderung rein", sagt Geschäftsführer Sven Gösch.
  • vor 20 Stunden
  • Nachdem sich der Corona-Verdachtsfall beim Deggendorfer SC nicht bestätigte, nimmt der Süd-Oberligist bereits am Montag den Trainingsbetrieb wieder auf. Dem geplanten Heimspiel am Freitag gegen den EV Lindau sollte damit nichts im Wege stehen.
  • vor 20 Stunden
  • Die Höchstadt Alligators (Oberliga Süd) müssen bis Saisonende auf Routinier Vitalij Aab verzichten. Der 41-jährige Angreifer muss sich einer Schulteroperation unterziehen. Glück hatte hingegen Milan Kostourek, der aufgrund seines Stockstichs am Sonntag nur für eine Partie gesperrt wurde.
Anzeige

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige