Anzeige
Anzeige
Dienstag, 30. März 2021

Spiel 4 Playoff-Viertelfinale der Oberliga Süd ECDC Memmingen besiegt Regensburg mit 4:0 und erzwingt entscheidende fünfte Partie am Donnerstag

Kein Vorbeikommen an Memmingens Torhüter Jochen Vollmer gab es für die Angreifer der Eisbären Regensburg im vierten Spiel der Playoff-Viertelfinalserie.
Foto: imago images/Nordphoto/Hafner

Der ECDC Memmingen hat das vierte Spiel der Playoff-Viertelfinalserie der Oberliga Süd gegen die Eisbären Regensburg am Dienstag mit 4:0 gewonnen. Damit konnten die Gäste auch ihren zweiten Matchpuck nicht nutzen und müssen in ein alles entscheidendes fünftes Spiel. Dieses steigt am Donnerstag um 20:00 Uhr in Regensburg.

Das Spiel im Stenogramm (1 Einträge)

 

Die Gäste aus der Oberpfalz waren am Memminger Hühnerberg zwar über den Großteil der 60 Minuten die optisch überlegene Mannschaft, es fehlte jedoch die Durchschlagskraft im Angriff. Spätestens bei Memmingens Goalie Jochen Vollmer war stets Endstation. Die Indians zeigten sich hingegen nach einem torlosen Auftaktdrittel offensiv sehr abgezockt. Im Mittelabschnitt fand ein Schuss von Christopher Kasten, der noch leicht abgefälscht wurde, den Weg ins Tor. Marc Hofmann, der von Marvin Schmid bedient wurde, legte noch einen zweiten Treffer nach. Im Schlussdrittel dauerte es bis zweieinhalb Minuten vor dem Ende, ehe Myles Fitzgerald mit einer Einzelaktion für die Entscheidung sorgte. Für den Schlusspunkt zum 4:0 sorgte schließlich Jannik Herm einen Tag nach seinem 30. Geburtstag in Überzahl.

Sebastian Saradeth


Kurznachrichtenticker

  • vor einer Stunde
  • Die Mannschaft der Eispiraten Crimmitschau hat sich nach einem positiven Coronafall in Quarantäne begeben. Man werde das weitere Vorgehen besprechen und die Öffentlichkeit zeitnah darüber informieren, teilte der DEL2-Club, für den die Saison 2020/21 bereits beendet ist, mit.
  • vor 3 Stunden
  • Süd-Oberligist Deggendorfer SC hat Verteidiger Silvan Heiß (24) verpflichtet, der in der aktuellen Saison für Dresden (DEL2) und seinen Stammverein SC Riessersee aufgelaufen ist.
  • vor 4 Stunden
  • Die Passau Black Hawks haben den Vertrag mit Stürmer Jonas Franz um eine weitere Spielzeit verlängert. In 17 Spielen gelangen dem 24-Jährigen fünf Tore und sieben Assists.
  • gestern
  • Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft hat am Donnerstag ihr zweites Testspiel binnen 24 Stunden in Füssen gegen Österreich mit 2:3 nach Verlängerung verloren. Für die DEB-Auswahl, die am Vortag noch mit 5:1 erfolgreich war, trafen Nicola Eisenschmid sowie Bernadette Karpf.
  • gestern
  • Angreifer Dennis Thielsch (34) wird auch in der kommenden Saison für die Blue Devils Weiden auf dem Eis stehen. Den Süd-Oberligisten verlassen hat hingegen Luca Endres. Der 22-jährige Torhüter kehrt aus beruflichen Gründen in seine oberbayerische Heimat zurück.
Anzeige

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige