Anzeige
Anzeige
Freitag, 28. Mai 2021

Zweite Kontingentstelle besetzt Zuletzt in Norwegen und Dänemark aktiv: Selber Wölfe verpflichten kanadischen Angreifer Brett Thompson

Kanadischer Neuzugang: Brett Thompson (30), hier noch im Trikot des norwegischen Erstligisten Stjernen Hockey, stürmt künftig für die Selber Wölfe.
Foto: Sofie Alexandra Kitterod

Die Selber Wölfe haben ihre zweite Kontingentstelle für die kommende Saison 2021/22 besetzt: Wie der sportliche Aufsteiger in die DEL2 am Freitagmorgen mitteilte, wechselt Brett Thompson nach Selb. Der 30-jährige Kanadier stürmte zuletzt im Trikot von Stjernen Hockey in Norwegens Erster Liga und verzeichnete dort in der abgelaufenen Spielzeit 2020/21 bei 22 Einsätzen 22 Scorer-Punkte (sieben Treffer, 15 Assists). Zuvor war Thompson von 2017 bis 2020 für den dänischen Erstligisten Herlev Eagles aktiv (165 Torbeteiligungen in insgesamt 152 Partien) und fungierte dort auch als Mannschaftskapitän.

„Brett war in den letzten Jahren stets unter den Top-Scorern in der höchsten dänischen Liga. Er bringt eine enorme Offensivpower aufs Eis, ist läuferisch stark und wird uns mit seinen offensiven Qualitäten auch im Powerplay überzeugen. Darüber hinaus ist Brett gut am Bullypunkt und arbeitet gut nach hinten“, beschreibt Selbs Head Coach Herbert Hohenberger den Neuzugang. „Zudem ist er extrem motiviert, in Deutschland und mit uns in der DEL2 zu spielen.“


Kurznachrichtenticker

  • vor 7 Stunden
  • Die Düsseldorfer EG hat Stürmer Cedric Schiemenz (zuletzt Schwenningen) und Verteidiger Niklas Heinzinger (Bad Tölz) verpflichtet. Beide erhalten einen Vertrag für 2021/22 und fallen unter die U23-Regel. Die DEG hat die Planung für diese Regelung damit abgeschlossen.
  • [mehr]
  • gestern
  • Angreifer Hubert Berger schließt sich den Zeller Eisbären in der Alps Hockey League an. Berger bestritt von 2015 bis 2021 insgesamt 267 Spiele für die EXA IceFighters Leipzig in der Oberliga Nord, in denen ihm 62 Tore und 74 Assists, also 136 Scorer-Punkte gelangen.
  • gestern
  • Die Straubing Tigers aus der PENNY DEL und der EV Landshut aus der DEL2 setzen ihre vor der Saison 2020/21 begonnene Zusammenarbeit fort. Die beiden niederbayerischen Clubs machten das am Dienstagnachmittag offiziell.
  • gestern
  • Der Herforder EV hat den Vertrag mit Justin Unger verlängert. In der vergangenen Saison erzielte der 21-jährige Stürmer in der Oberliga Nord in 37 Spielen ein Tor und bereitete einen Treffer vor.
  • vor 2 Tagen
  • Die Ravensburg Towerstars haben am Montag die Verpflichtung von Enrico Salvarani bestätigt (Eishockey NEWS berichtete bereits vor mehreren Wochen davon). Der 23-Jährige kommt vom Ligakonkurrenten aus Freiburg und bildet in der neuen Saison gemeinsam mit Jonas Langmann das Torhüterduo des DEL2-Clubs.
Anzeige

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige