Anzeige
Anzeige
Freitag, 4. Juni 2021

Zweite Importstelle besetzt EHF Passau Black Hawks holen ehemaligen dänischen Nationalstürmer Anders H. Poulsen in die Oberliga Süd

Zweimaliger A-WM-Teilnehmer: Der ehemalige dänische Nationalspieler Anders H. Poulsen (30), hier im Trikot des dänischen Erstligisten Herning Blue Fox, stürmt in der kommenden Saison 2021/22 für die EHF Passau Black Hawks in der Oberliga Süd.
Foto: imago images/Ritzau Scanpix/Bo Amstrup

Die EHF Passau Black Hawks haben den ehemaligen dänischen Nationalstürmer Anders H. Poulsen verpflichtet. Der 30-Jährige, der mit seinem Heimatland an den A-Weltmeisterschaften 2014 sowie 2015 teilnahm, besetzt beim Süd-Oberligisten die zweite Importstelle neben Angreifer Jeff Smith. Poulsen kommt vom dänischen Erstligisten Herning Blue Fox, in dessen Trikot er in der abgelaufenen Saison 2020/21 bei 33 Einsätzen 18 Scorer-Punkte (acht Tore, zehn Assists) verzeichnete.

„Die Fans dürfen sich auf einen technisch starken Angreifer mit viel Erfahrung freuen. Anders ist ein absoluter Leader und kann auf dem Eis den Unterschied machen“, zeigt sich Passaus Sportlicher Leiter Christian Zessack überzeugt. „Wir haben den Markt ausgiebig sondiert und beobachtet. Es war uns wichtig, diese Stelle im Kader mit der höchstmöglichen Qualität zu besetzen. Das ist uns mit der Verpflichtung von Anders Poulsen definitiv gelungen.“


Kurznachrichtenticker

  • vor 7 Stunden
  • Die Düsseldorfer EG hat Stürmer Cedric Schiemenz (zuletzt Schwenningen) und Verteidiger Niklas Heinzinger (Bad Tölz) verpflichtet. Beide erhalten einen Vertrag für 2021/22 und fallen unter die U23-Regel. Die DEG hat die Planung für diese Regelung damit abgeschlossen.
  • [mehr]
  • gestern
  • Angreifer Hubert Berger schließt sich den Zeller Eisbären in der Alps Hockey League an. Berger bestritt von 2015 bis 2021 insgesamt 267 Spiele für die EXA IceFighters Leipzig in der Oberliga Nord, in denen ihm 62 Tore und 74 Assists, also 136 Scorer-Punkte gelangen.
  • gestern
  • Die Straubing Tigers aus der PENNY DEL und der EV Landshut aus der DEL2 setzen ihre vor der Saison 2020/21 begonnene Zusammenarbeit fort. Die beiden niederbayerischen Clubs machten das am Dienstagnachmittag offiziell.
  • gestern
  • Der Herforder EV hat den Vertrag mit Justin Unger verlängert. In der vergangenen Saison erzielte der 21-jährige Stürmer in der Oberliga Nord in 37 Spielen ein Tor und bereitete einen Treffer vor.
  • vor 2 Tagen
  • Die Ravensburg Towerstars haben am Montag die Verpflichtung von Enrico Salvarani bestätigt (Eishockey NEWS berichtete bereits vor mehreren Wochen davon). Der 23-Jährige kommt vom Ligakonkurrenten aus Freiburg und bildet in der neuen Saison gemeinsam mit Jonas Langmann das Torhüterduo des DEL2-Clubs.
Anzeige

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige