Anzeige
Anzeige
Donnerstag, 3. November 2022

Schnurrbärte für den guten Zweck Sensibilisierung für Männergesundheit: Eishockey NEWS sucht „Mister Movember“

Jedes Jahr im November ruft die gemeinnützige Organisation Movember weltweit Männer dazu auf, sich einen Schnurrbart wachsen zu lassen, um damit das Bewusstsein für Männergesundheit zu schärfen. „Fakt ist, dass Männer schlimmere langfristige Gesundheitsprobleme als Frauen haben und im Durchschnitt viereinhalb Jahre früher sterben. Wir können es uns nicht länger leisten, dies zu verschweigen“, erläutert Anne-Cécile Berthier, Country Director UK und Europa bei Movember.

Neben den Themen Depressionen und Suizidprävention setzt sich Movember für die Erforschung und Bekämpfung von Prostata- und Hodenkrebs ein. Die Zahlen aus Deutschland zeigen, wie notwendig dies ist: Im Jahr 2020 starben rund 7.015 Männer durch Suizid. Bei 2.032 Männern zwischen 20 und 39 Jahren wurde im Jahr 2020 Hodenkrebs diagnostiziert. Und einer von sechs Männern wird im Laufe seines Lebens die Diagnose Prostatakrebs erhalten.

Mit Leben gefüllt wird die Movember-Kampagne durch die Unterstützung von Botschaftern, welche in den vergangenen Jahren auch immer wieder aus dem Eishockeysport kamen. „Als PENNY DEL liegt uns natürlich die Gesundheit der Menschen am Herzen. Wir freuen uns, auch in diesem Jahr wieder mit vielen Aktionen in enger Abstimmung mit unseren 15 Clubs aktiv zu unterstützen, um für Krebsvorsorge, aber auch psychische Gesundheit und Selbstmordprävention zu sensibilisieren“, kündigt Liga-Geschäftsführer Gernot Tripcke an.

Und Konrad Abeltshauser, Verteidiger des EHC Red Bull München, der mit seinem Movember-Team im vergangenen Jahr fast 8.200 Euro sammelte, erklärt sein Engagement für die Aktion wie folgt: „Ein Freund von mir wurde mit 20 Jahren mit Hodenkrebs diagnostiziert, und das hat mich damals überrascht. Ich wusste nicht, dass man so jung schon an Krebs erkranken kann. Deswegen unterstütze ich Movember nicht nur mit meinem Schnurrbart auf dem Eis, sondern will auch Männer ermutigen, sich aktiv um ihre Gesundheit zu kümmern.“

Auch Eishockey NEWS beteiligt sich in diesem Jahr mit einem eigenen Movember-Team an der Kampagne. Sowohl Spieler als auch Fans sind herzlich eingeladen, dem Team durch das Scannen des QR-Codes beizutreten und zu spenden.

Darüber hinaus sucht Eishockey NEWS auch 2022 wieder den sehenswertesten Schnurrbart im deutschen Eishockey, den „Mister Movember“. Im vergangenen Jahr setzte sich Stürmer Christian Neuert vom Bayernligisten EHC Waldkraiburg bei der Fan-Abstimmung durch.


Kurznachrichtenticker

  • gestern
  • Die Fischtown Pinguins Bremerhaven haben am Samstag den Tryout-Vertrag mit Torhüter Brandon Halverson nach eigenen Angaben beendet und wollen zeitnah eine (andere) Lösung für ihr Torhüterproblem (Stammgoalie Maxwell will den Club verlassen) vorstellen.
  • gestern
  • Der EHC Klostersee und Kontingenspieler Joseph Leonidas trennen sich. Weder für den Verein noch für den Offensivverteidiger (elf Spiele, sieben Punkte) habe es gepasst, teilt das Kellerkind der Oberliga Süd mit.
  • gestern
  • Yuma Grimm (19) von der Straubing Tigers, zuletzt für DEL2-Team EV Landshut im Einsatz, geht ab sofort per Förderlizenz für Oberligist Passau Black Hawks auf Torjagd.
  • gestern
  • Die Champions Hockey League hat ihren Spielkalender für das Viertelfinale bekannt gegeben. Demnach haben zuerst Rögle BK, Lulea Hockey und Skelleftea AIK (alle Schweden) am Nikolaustag und Mountfield HK (Tschechien) am 7.12. Heimrecht. In der Woche drauf steigen die Rückspiele.
  • gestern
  • Der tschechische Verteidiger Lukas Popela hat beim HC Landsberg einen Vertrag bis zum 31. Dezember unterschrieben. Der 34-Jährige hielt sich zuletzt schon beim Süd-Oberligisten fit. Die Saison begann er beim Bayernligisten ESV Buchloe (fünf Spiele, ein Tor, ein Assist).
Anzeige

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige