Anzeige
Anzeige
Dienstag, 29. August 2023

Dritter Kontingentspieler Nach 60 Punkten in 44 Spielen: Oberligist Bayreuth holt finnischen Scorer Elo aus Ungarn

Eetu Elo stürmt künftig für die Bayreuth Tigers.
Foto: Alex Vögel

Die Bayreuth Tigers haben am Dienstag ihren dritten Kontingentspieler für die kommende Saison unter Vertrag genommen. Aus Budapest wechselt der finnische Stürmer Eetu Elo zum Süd-Oberligisten. In der vergangenen Saison erzielte der 27-Jährige in 44 Spielen 34 Tore und bereitete 26 Treffer vor. Mit 60 Punkten war er der beste Punktesammler des ungarischen Teams in der Ersten Liga. In seinem Heimatland war Elo fünf Jahre in der zweiten Liga tätig, spielte danach auch in Polen und Slowenien.

„Eetu ist kampfstarker Stürmer, der einen großen offensiven Output hat. Er weiß sich durchzusetzen und war zuletzt einer der Topscorer in Ungarn. Wir sind froh, dass er sich für uns entschieden hat“, sagte Bayreuths Trainer Rich Chernomaz über den Neuzugang.

Elo meinte zu seinem Wechsel: „Ich freue mich auf eine neue Herausforderung in einem neuen Land. Ich will natürlich auch in dieser Liga meine Torgefahr unter Beweis stellen und mit Toren und Vorlagen zum Erfolg des Teams beitragen.“


Notizen

  • vor 5 Tagen
  • Die Kassel Huskies aus der DEL2 kooperieren weiterhin mit den Hammer Eisbären aus der Oberliga Nord.
  • vor 6 Tagen
  • Mit Manuel Kofler (zuletzt Nürnberg Ice Tigers) und Fredrik Norrena (U20-Trainer bei TPS Turku) haben die Kölner Haie zwei Co-Trainer für das Team um Head Coach Kari Jalonen verpflichtet. Dazu bleibt Thomas Brandl dem Trainerstab als Development Coach erhalten.
  • vor 7 Tagen
  • Marco Sturm ist mit seinen Ontario Reign aus den Playoffs in der AHL ausgeschieden. Sein Team verlor auch Spiel 3 der Best-of-five-Serie (Finale Pacific Division) gegen gegen die Coachella Valley Firebirds, diesmal mit 2:3.
  • vor 10 Tagen
  • Gergely Majoross, zuletzt in der DEL2 bei den Ravensburg Towerstars als Cheftrainer an der Bande, ist neuer Head Coach der ungarischen Nationalmannschaft. Der Vertrag von Majoross wurde in Ravensburg nach einer Saison (Aus im Viertelfinale) nicht verlängert, Bo Subr ist dort neuer Head Coach.
  • vor 12 Tagen
  • Frank Gentges bleibt Cheftrainer der Ratinger Ice Aliens in der Regionalliga West. In den ersten beiden Spielzeiten unter ihm als Chef an der Bande wurden die Ice Aliens zweimal Hauptrunden-Sieger und standen in beiden Jahren im Playoff-Endspiel. 2024 wurde Ratingen Meister.
Anzeige

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige