Anzeige
Anzeige
Dienstag, 12. Oktober 2021

Sprung geschafft Moritz Seider steht zum NHL-Saisonstart im Kader der Detroit Red Wings

Moritz Seider

Foto: NHL Media

Wie erwartet hat Moritz Seider den Sprung in den 23 Mann starken Eröffnungskader der Detroit Red Wings geschafft. Diesen gab die Traditionsfranchise am Montagabend bekannt. Seider spielte in der Verteidigung zuletzt an der Seite des erfahrenen Nick Leddy.

Der 20-jährige Verteidiger, den die Red Wings 2019 an Position sechs in der ersten Runde gedraftet hatten, erzielte beim Testspiel gegen Chicago (4:6) am 4. Oktober einen Treffer und gab eine Vorlage. Beim 4:2 gegen Pittsburgh am 8. Oktober bereitete er ein weiteres Tor vor. Er erhielt stets rund 20 Minuten Eiszeit oder mehr.

Dagegen hatte JJ Peterka am Montag ganz knapp den Cut bei den Buffalo Sabres nicht geschafft. Er wurde zu den Rochester Americans in der AHL geschickt. Auch Lukas Reichel (Rockford IceHogs), Dominik Bokk (Chicago Wolves) und Leon Gawanke (Manitoba Moose) werden die Saison in der American Hockey League beginnen und dort auf ihre NHL-Chance warten. Marc Michaelis hat einen AHL-Kontrakt bei den Toronto Marlies.


Kurznachrichtenticker

  • vor einer Stunde
  • Zuwachs für die Kassel Huskies aus der DEL2: Der 21-jährige Verteidiger Fabian Ribnitzky wechselt von Erstligist Bietigheim Steelers an die Fulda. In zwölf Spielen in der PENNY DEL blieb der Linksschütze ohne Punkt, in fünf Spielen für Selb (per Förderlizenz) gab Ribnitzky zwei Vorlagen.
  • vor 2 Tagen
  • Nach Zustimmung der Eisbären Berlin haben die Augsburger Panther eine weitere Partie verlegt. Das ursprünglich für den 12. Dezember 2021 angesetzte Heimspiel gegen den amtierenden Meister findet nun am Dienstag, 15. März 2022 um 19:30 Uhr im Augsburger Curt-Frenzel-Stadion statt.
  • vor 2 Tagen
  • Schwerer Schlag für die Tilburg Trappers aus der Oberliga Nord: Wie der dreimalige Oberligameister am Samstag vermeldete, muss Torhüter Ian Meierdres aufgrund von anhaltenden Verletzungsproblemen seine Karriere kurz vor seinem 33. Geburtstag mit sofortiger Wirkung beenden.
  • vor 3 Tagen
  • Der Herner EV (Oberliga Nord) hat den Vertrag mit Alexander Komov verlängert. Der 20-jährige Angreifer kam während der vergangenen Saison aus dem Nachwuchs der Schwenninger Wild Wings zum HEV und bestritt seither 43 Oberligaspiele (vier Tore, acht Assists).
  • vor 3 Tagen
  • Die Bietigheim Steelers (PENNY DEL) leihen Maximilian Menner bis Saisonende an die Bayreuth Tigers (DEL2) aus. Im bisherigen Saisonverlauf kam der 19-jährige Verteidiger ausschließlich für Bietigheims Kooperationspartner, die Selber Wölfe (DEL2), zum Einsatz (zwölf Spiele, zwei Assists).
Anzeige

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige