Anzeige
Anzeige
Samstag, 14. Mai 2022

Personalien aus der Oberliga Der EV Füssen setzt auf die finnische Karte, die Starbulls Rosenheim holen McNeely zurück

Tyler McNeely war zuletzt für die Tölzer Löwen im Einsatz. Nun kehrt er zu den Starbulls Rosenheim zurück.
Foto: IMAGO / Beautiful Sports

Update (13.00 Uhr). Der EV Füssen und die Starbulls Rosenheim aus der Oberliga Süd haben sich mit Kontingentspielern verstärkt. Dies gaben die beiden Clubs am Samstag bekannt.

Füssen verpflichtet Janne Seppänen. Der 26-jährige Stürmer kommt von KOOVEE aus Tampere, für das er vorige Saison in 36 Spielen fünf Tore erzielte und 14 Vorlagen beisteuerte. Zudem kam er einmal für Erstligist Ilves zum Einsatz. Im Jahr zuvor summierte der kleingewachsene Angreifer (1,72 Meter, 72 Kilogramm) in der ersten slowakischen Liga 30 Punkte für den HC Nove Zamky. Die Allgäuer um Trainer Janne Kujala setzen bei den Imports auf die finnische Karte: Zuvor war schon Jere Helenius aus der Mestis zum Oberligisten gestoßen.

Rosenheim holt Tyler McNeely zurück. Der 35-jährige Kanadier kommt von Zweitligaabsteiger Tölzer Löwen, für die er in den vorigen drei Spielzeiten jeweils die Marke von einem Punkt pro Spiel übertraf. McNeely war zu DEL2-Zeiten bereits bei den Starbulls aktiv: In vier Spielzeiten von 2013 bis 2017 schrieb er dabei 259 Punkte in seine Statistik.

Unterdessen meldete am Samstag Nord-Oberligist Leipzig den Abgang von Stürmer Oliver Noack, der offenbar ein Angebot aus der Zweiten Liga vorliegen hat.


Kurznachrichtenticker

  • vor 21 Stunden
  • Co-Trainer Marc Vorderbrüggen wird Ravensburg nach vierjähriger Tätigkeit verlassen. Die Towerstars-Clubführung und der Aufsichtsrat entsprachen der Bitte des 29-Jährigen nach einer Vertragsauflösung. Vorderbrüggen wechselt innerhalb der DEL2 zu den Bayreuth Tigers.
  • gestern
  • Nach dem Turnier im August in Dänemark werden die beiden darauf folgenden Eishockey-Weltmeisterschaften der Frauen in Kanada (2023) und den USA (2024) ausgetragen, voraussichtlich jeweils wieder im Frühling.
  • gestern
  • Frederick Otto ist neuer 1. Vorsitzender des Herforder EV (Oberliga Nord) und tritt damit die Nachfolge von Tobias Schumacher an, der von diesem Posten zurücktrat, um in das Amt des 1. Kassierers gewählt werden zu können. Neu im Vorstandsteam sind zudem Sven Johannhardt und Sabine Richter.
  • gestern
  • Zum ersten Mal nehmen die Nürnberg Ice Tigers (PENNY DEL) in diesem Jahr am Vinschgau Cup im IceForum Latsch in Südtirol teil. Auf Einladung des ERC Ingolstadt wird das Team von Tom Rowe am 27. und 28. August die beiden Turnierspiele bestreiten. Die weiteren Cup-Teilnehmer werden noch vermeldet.
  • gestern
  • Die IIHF-Weltmeisterschaft 2023 Division IA wird vom 29. April bis 5. Mai in Nottingham (Großbritannien) ausgetragen. Die in Finnland abgestiegenen Briten um Trainer Peter Russell werden somit der IA-WM-Gastgeber. Die Division IB wird in Estland (Tallinn) ausgetragen.
Anzeige

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige