Anzeige
Anzeige
Samstag, 11. Mai 2024

Personalien aus der PENNY DEL Düsseldorfer EG bestätigt Zugang: Torhüter-Talent Nikita Quapp kommt von Meister Eisbären Berlin

Nikita Quapp stand zuletzt im Kader des neuen deutschen Meisters Eisbären Berlin.
Foto: City-Press

Nikita Quapp wechselt zur Düsseldorfer EG. Die Rheinländer bestätigten damit die Information von Eishockey NEWS von Ende April. Der 21 Jahre alte Torhüter gilt als großes Talent, wurde 2021 in der sechsten Runde sogar beim NHL-Draft ausgewählt. Bei der DEG übernimmt er wohl, die DEG schreibt dazu in ihrer Zugangsmeldung nichts, den Back-up-Posten Hendrik Hanes, dessen Abgang die Düsseldorfer vor kurzem vermeldeten. Auch die Zukunft des Stammtorhüters Henrik Haukeland ist trotz Vertrags weiterhin ungeklärt.

Quapp stand zuletzt bei den Eisbären Berlin unter Vertrag, mit denen er den Titel in der PENNY DEL feierte. Er bestritt in der abgelaufenen Saison zwei Hauptrundenspiele für die Hauptstädter, vor allem aber war er für die Lausitzer Füchse in der DEL2 im Einsatz. In 26 Hauptrundenpartien hinterließ er dort einen sicheren Eindruck (Fangquote 92 Prozent), in den Playoffs kam er einmal zum Einsatz  (Fangquote 85,3 Prozent).

Die Transfers in der PENNY DEL im Überblick (14 Einträge)

 

Notizen

  • vor 2 Stunden
  • Der neue Assistenztrainer der Augsburger Panther heißt Thomas Dolak (Eishockey NEWS berichtete in Print vorab). Dolak war zuletzt Cheftrainer der Düsseldorfer EG, nun verstärkt er das Trainerteam der Fuggerstädter um Ted Dent, Dennis Endras und Simon Sengele.
  • vor 5 Stunden
  • Die Tölzer Löwen (Oberliga Süd) kooperieren künftig mit dem EHC Klostersee (Bayernliga). Der junge Tölzer Schlussmann Joshua Baron (21) erhält dabei eine Förderlizenz und soll als Nummer eins in Grafing Spielpraxis sammeln.
  • vor 2 Tagen
  • Als erster Club in der PENNY DEL werden die Eisbären Berlin künftig Spiele mit einem 360°-LED-Bandensystem bestreiten. Ab der kommenden Spielzeit 2024/25 wird die Uber Arena mit rundumlaufenden LED-Banden ausgestattet.
  • vor 2 Tagen
  • Sebastian Jones ist neuer Bundestrainer der deutschen U18-Frauen-Nationalmannschaft. Der ehemalige Profi (u. a. für die Kassel Huskies und Iserlohn Roosters aktiv) wird das Team erstmals im kommenden Juli beim Lehrgang in Füssen betreuen.
  • vor 3 Tagen
  • Der US-amerikanische Routinier Andrew Rowe (zuletzt ERC Ingolstadt/PENNY DEL) wechselt zum EC Red Bull Salzburg in die ICE Hockey League.
Anzeige

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige