Anzeige
Anzeige
Freitag, 7. Juni 2024

Zuletzt Development Coach der Colorado Avalanche Nürnberger Legende Steven Reinprecht wird neuer Trainer der Düsseldorfer EG – Mondt: „Sicher, dass er großen Respekt genießt“

Der neue DEG-Trainer Steven Reinprecht genießt Legendenstatus bei den Nürnberg Ice Tigers.
Foto: IMAGO/Zink

Erst vor wenigen Tagen machte die Düsseldorfer EG (PENNY DEL) die Trainersuche offiziell. Nun hat der Tabellenelfte der abgelaufenen Saison bereits einen Nachfolger für Thomas Dolak gefunden. Steven Reinprecht ist der neue Head Coach der Rot-Gelben. Der 48-jährige Kanadier kann als Spieler unter anderem auf den Gewinn des Stanley Cups (2001 mit Colorado), einen Weltmeistertitel (2003), über 700 NHL- und über 300 DEL-Einsätze zurückblicken. Seine Nummer wird bei den Nürnberg Ice Tigers nicht mehr vergeben. Reinprecht war von 2012 bis 2018 für die Franken aktiv und kam in 313 DEL-Matches für auf 330 Scorer-Punkte. In den vergangenen Jahren war er im Trainer-Team der Colorado Avalanche (NHL) als Development Coach und bei der WM 2019 als Co-Trainer der deutschen Nationalmannschaft beschäftigt. Wer neuer Co-Trainer der DEG wird, steht noch nicht fest.

Sportdirektor Niki Mondt: „Ich freue mich, dass die lange Suche nun beendet ist und wir einen neuen Cheftrainer verpflichtet haben. Steven Reinprecht ist eine herausragende Persönlichkeit und kennt sowohl das nordamerikanische als auch das deutsche Eishockey sehr genau. Ich bin mir sicher, dass er bei den Spielern großen Respekt genießen und die Mannschaft zum Erfolg führen wird. Als Trainer hat er bislang viel an der Entwicklung und Verbesserung junger Profis gearbeitet, was ebenfalls sehr wichtig ist, da wir viele junge und talentierte Spieler in unserem Team haben. Ich bin davon überzeugt, dass er für uns die richtige Wahl als Cheftrainer ist.“

Die Transfers in der PENNY DEL im Überblick (14 Einträge)

 

Notizen

  • vor einer Stunde
  • Der 31-jährige Verteidiger Alexander De Los Rios (EHC Freiburg/DEL2) hat sich nach seiner überstandenen Oberkörperverletzung aus der vergangenen Saison im Sommertraining einen Achillessehnenriss zugezogen und wird daher mehrere Monate ausfallen.
  • gestern
  • Der kanadische Stürmer Josh MacDonald verlässt die DEL2 nach drei Spielzeiten (zwei für Ravensburg samt Meistertitel, eine für Krefeld) wieder und schließt sich den Cardiff Devils in der EIHL an.
  • vor 3 Tagen
  • Der neue Assistenztrainer der Augsburger Panther heißt Thomas Dolak (Eishockey NEWS berichtete in Print vorab). Dolak war zuletzt Cheftrainer der Düsseldorfer EG, nun verstärkt er das Trainerteam der Fuggerstädter um Ted Dent, Dennis Endras und Simon Sengele.
  • vor 3 Tagen
  • Die Tölzer Löwen (Oberliga Süd) kooperieren künftig mit dem EHC Klostersee (Bayernliga). Der junge Tölzer Schlussmann Joshua Baron (21) erhält dabei eine Förderlizenz und soll als Nummer eins in Grafing Spielpraxis sammeln.
  • vor 4 Tagen
  • Als erster Club in der PENNY DEL werden die Eisbären Berlin künftig Spiele mit einem 360°-LED-Bandensystem bestreiten. Ab der kommenden Spielzeit 2024/25 wird die Uber Arena mit rundumlaufenden LED-Banden ausgestattet.
Anzeige

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige