Anzeige
Anzeige
Freitag, 28. Juli 2023

Nach Abgang in Bremerhaven Augsburg bestätigt die Verpflichtung des dänischen Nationalspielers Andersen

Niklas Andersen (links) wechselt von Bremerhaven nach Augsburg.
Foto: City-Press

Am Mittwoch hatten die Fischtown Pinguins Bremerhaven die Auflösung des Vertrages mit Niklas Andersen publik gemacht und Eishockey NEWS vom bevorstehenden Wechsel nach Augsburg berichtet. Zwei Tage später gaben die Panther nun die Verpflichtung des dänischen Nationalspielers bekannt. Drei Spielzeiten hatte der 25-Jährige zuletzt für Bremerhaven in der PENNY DEL gespielt, dabei in 143 Partien 37 Tore erzielt und 36 Treffer vorbereitet.

„Unser Ziel ist es immer gewesen, alle zunächst geplanten Importstellen vor Beginn des Eistrainings zu besetzen. Mit Niklas Andersen wechselt jetzt ein DEL-erfahrener Außenstürmer nach Augsburg. Er ist ein guter Skater und Teamspieler, der zudem mit einem sehr guten Schuss ausgestattet ist. Ich habe ihn in den letzten Jahren in der Liga oft spielen sehen und ihn auch bei der WM in Finnland live beobachten können. Dort war er einer der auffälligsten Dänen. Mit seinen erst 25 Jahren ist er zudem sicher noch nicht am Ende seiner persönlichen Entwicklung angelangt“, sagte Augsburgs Sportlicher Leiter und Trainer Christof Kreutzer über den Neuzugang.

Andersen erklärte: „Ich blicke auf drei schöne Jahre in Bremerhaven zurück und möchte die Zeit dort nicht missen. Jetzt freue ich mich nach vielen guten Gesprächen mit Christof Kreutzer aber auf meine neue Herausforderung in Augsburg. Auch wenn die Panther sportlich ein hartes Jahr hinter sich haben, bleiben sie trotzdem eine gute Adresse in der DEL. Mit diesem Stadion und den Fans im Rücken wollen wir dieses Jahr wieder erfolgreiches Eishockey spielen und die Leute in Augsburg gut unterhalten.“


Notizen

  • vor 23 Stunden
  • Stürmer Leonardo Stroh (23), der in der abgelaufenen Saison bei 40 Einsätzen im Trikot von Nord-Oberligist Füchse Duisburg fünf Scorer-Punkte (ein Tor, vier Assists) verzeichnete, wechselt zu den Ratinger Ice Aliens in die Regionalliga NRW.
  • gestern
  • Dennis Thielsch – zuletzt beim DEL2-Aufsteiger Blue Devils Weiden – unterschreibt einen Zwei-Jahres-Vertrag bei FASS Berlin in der Regionalliga Ost. Wenn die Saison 2024/25 beginnt, wird der Angreifer sein erstes Spiel für FASS nach einer Pause von 17 Jahren und neun Monaten machen.
  • gestern
  • Verteidiger Eric Gotz, zuletzt in Diensten der Krefeld Pinguine (DEL2) mit fünf Toren und 16 Vorlagen in 52 Einsätzen, schließt sich den Aalborg Pirates in Dänemark an.
  • gestern
  • David Woltmann verlässt den Nord-Oberligisten Herford. In 23 Spielen hattte der 21-jährige Stürmer in der vergangenen Saison einen Treffer vorbereitet.
  • gestern
  • Angreifer Alex Tonge hat den EV Landshut (DEL2) wie erwartet verlassen und sich dem EIHL-Club Dundee Stars angeschlossen. Der nachverpflichtete Kanadier verbuchte für den EVL in 30 Einsätzen 27 Scorer-Punkte, darunter zwölf Treffer.
Anzeige

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige