Anzeige
Dienstag, 21. Mai 2024

Vorwahlen starten am Mittwoch: Wer wird Nachfolger von Peter Trska: Eishockey NEWS und die DEL2 suchen erneut den Fanspieler des Jahres in der Zweiten Liga

Eishockey NEWS und die DEL2 suchen auch 2023/24 wieder den Fanspieler der abgelaufenen Saison in der Zweiten Liga. Bereits im Vorfeld können ab dem morgigen Mittwoch alle Eishockey-Interessierten jeden Tag an einer clubspezifischen Umfrage teilnehmen, die über die Online-Kanäle der DEL2 ausgespielt wird. Die drei Spieler mit den meisten Stimmen pro Club stehen am Ende in der Endauswahl für die Abstimmung zur Auszeichnung 2024.

Zur Wahl stehen alle Spieler, die mindestens ein Spiel in dieser Saison absolviert haben.

Das Spezielle an dieser Wahl: Sie allein entscheiden, welcher Eishockey-Profi Fanspieler des Jahres 2023/24 in der Deutschen Eishockey Liga 2 (DEL2) werden soll. In der Vorsaison gewann Offensivverteidiger Peter Trska von den Selber Wölfen – seine Vorgänger waren Taylor Vause (EC Bad Nauheim), Derek Dinger (EC Kassel Huskies) und Michael Knaub (Heilbronner Falken).


Anzeige
Anzeige

Notizen

  • gestern
  • Die Füchse Duisburg (Oberliga Nord) haben Torhüter Linus Schwarte mit einer Förderlizenz ausgestattet. Der 22-Jährige kann so auch für die Ratinger Ice Aliens spielen.
  • gestern
  • Angreifer Tyler Sheehy (zuletzt bei den Straubing Tigers) wechselt zum slowakischen Erstligist HKM Zvolen.
  • vor 2 Tagen
  • Sebastian Becker wird nach Esbjörn Hofverberg der zweite Assistenztrainer von Head Coach Jussi Tuores bei den Eispiraten Crimmitschau in der DEL2. Zuletzt arbeitete der 33-Jährige als Nachwuchstrainer beim EHC Klostersee.
  • vor 4 Tagen
  • Die Frauen der U16- und U18-Frauen-Nationalmannschaften eröffnen die DEB-Eishockeysaison 2024/25 in Füssen. Von Mittwoch (10. Juli) bis Sonntag (14. Juli) treffen sich beide Teams zu ihren Sommerlehrgängen. Der Lehrgang beider Teams endet am Sonntag mit einem Spiel der beiden Teams gegeneinander.
  • vor 5 Tagen
  • Das Trainerduo bei den onesto Tigers Bayreuth steht. Der Schwede Morgan Persson wird zukünfig als Co-Trainer neben Larry Suarez hinter der Bande des Süd-Oberligisten agieren. Der 49-jährige war bereits u.a. als Head- und Assistant Coach in Schweden, Dänemark oder Frankreich aktiv.
Anzeige

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.