Anzeige
Anzeige
Sonntag, 21. April 2024

Wer kommt - wer bleibt - wer geht Transferticker 2024

Der Transferticker 2024 zum diesjährigen Transfersommer in den deutschen Profiligen – PENNY DEL, DEL2, Oberliga Süd/Nord. Hier finden Sie künftig alle Spielerwechsel im deutschen Eishockey sowie die Vertragsverlängerungen bei den Clubs der drei höchsten deutschen Ligen. Viel Spaß beim Verfolgen der Wechselspiele und Lesen des Tickers!

 

Transferticker 2024

Sortierung:
>
Filter:
>
  1. 21.04.2024
  2. Eichinger geht in vierte Spielzeit in Ravensburg

    Julian Eichinger hat seinen Vertrag bei DEL2-Club Ravensburg Towerstars um eine weitere Saison verlängert, dann seine vierte Spielzeit. Der 32-Jährige kam in 46 Spielen auf zwei Tore und 29 Vorlagen. Zur Meldung


  3. Neuer Goalie für Höchstadt

    Der 24-jährige Deutsch-Amerikaner Michael Paterson-Jones wird neuer Goalie der Höchstadt Alligators. Er spielte zuletzt fünf Spielzeiten am US-College (Division III). Zur Meldung


  4. 20.04.2024
  5. Zurück in Deggendorf: Raphael Fössinger

    Torhüter Raphael Fössinger kehrt nach drei Jahren bei den Passau Black Hawks zurück zum Deggendorfer SC. Die Niederbayern bestätigten den Oberliga-Süd-internen Wechsel am Samstagabend. Zur Meldung


  6. Trainerteam um Tom Pokel bleibt in Straubing

    Das komplette Trainerteam rund um Head Coach Tom Pokel und Assistenz-Trainer Rob Leask bleibt in Straubing. Zur Meldung


  7. Fünf Spieler verlassen Bietigheim

    Nach dem sportlichen Abstieg der Bietigheim Steelers in die Oberliga, wurden am Samstag Pascal Zerressen, Dominik Lascheit, Lewis Zerter-Gossage, Brett Schaefer und Morgan Adams-Moisan vom Verein verabschiedet. Zur Meldung


  8. Joshua Geuß bleibt in Hamm

    Die Hammer Eisbären aus der Nordstaffel der Oberliga haben die Vertragsverlängerung von Joshua Geuß bekanntgegeben. Zur Meldung


  9. David Diebolder bleibt beim EC Peiting

    Der Süd-Oberligist Peiting gab am Freitagabend die Vertragsverlängerung von David Diebolder bekannt. Seit 2022 geht der Angreifer für den ECP aufs Eis. Zur Meldung


  10. Taylor Vause bleibt in Bad Nauheim

    Angreifer Taylor Vause wird auch in der kommenden Saison das Trikot der Roten Teufel Bad Nauheim tragen. Das gab der DEL2-Club am Freitagabend bekannt. Zur Meldung


  11. 19.04.2024
  12. Dück trainiert Bietigheim auch in der Oberliga

    Die Bietigheim Steelers planen nach dem DEL2-Abstieg auch in der dritthöchsten Spielklasse mit Trainer Alexander Dück. Zur Meldung


  13. Füssen hält Eigengewächs Kaiser

    Eigengewächs David Kaiser verteidigt auch in der kommenden Spielzeit für seinen Heimatverein EV Füssen in der Oberliga Süd. Zur Meldung


Die Transfers in der PENNY DEL im Überblick (14 Einträge)

 

Die Transfers in der DEL2 im Überblick (14 Einträge)

 

Die Transfers in der Oberliga Nord im Überblick (12 Einträge)

 

Die Transfers in der Oberliga Süd im Überblick (13 Einträge)

 

Kurznachrichtenticker

  • vor 2 Tagen
  • Die Dresdner Eislöwen (DEL2) und TecArt Black Dragons Erfurt (OL Nord) werden künftig nicht mehr kooperieren. Die Vereinbarung zwischen beiden Clubs wird nicht verlängert, da Dresden wegen der angestrebten Verkleinerung des Kaders nicht mehr zwingend einen Partner benötigt.
  • vor 2 Tagen
  • Die Schwenninger Wild Wings (PENNY DEL), der EHC Freiburg (DEL2) und die Stuttgart Rebels (OL Süd) werden künftig zusammenarbeiten. Das gaben die Clubs am Freitag bekannt. Schwenningen und Freiburg waren schon zuletzt Kooperationspartner.
  • vor 2 Tagen
  • Die U18-Nationalmannschaft bleibt bei der WM Division I, Gruppe A, im dänischen Frederikshavn auch im vierten von fünf WM-Spielen ungeschlagen. Das Team von André Rankel gewann gegen die Mannschaft aus Japan mit 6:2. Die deutsche U18 hat den Aufstieg am Samstag gegen Dänemark in eigener Hand.
  • vor 3 Tagen
  • Drittes Spiel, dritter Sieg: Die deutsche U18-Auswahl hat bei der WM im dänischen Frederikshavn mit 2:1 nach Verlängerung gegen die bis dato ungeschlagene Ukraine gewonnen und damit Platz eins in der Tabelle übernommen. Siegtorschütze war Lenny Boos, das erste DEB-Tor erzielte Elias Pul.
  • vor 4 Tagen
  • Frank Fischöder wird neuer Sportlicher Leiter der Iserlohn Young Roosters. Der ehemalige DEL-Trainer war in dieser Saison Coach von Oberliga-Club Leipzig. Der 52-Jährige tritt den neu geschaffenen Posten im Iserlohner Nachwuchs am 1. Mai an.
Anzeige

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige