Anzeige
Anzeige
Freitag, 2. Februar 2024

Punktbester Defender in Finnland München reagiert auf Ausfälle von Bittner und Almquist und verpflichtet amerikanischen Verteidiger Lancaster

Les Lancaster kommt von Ilves Tampere zum EHC Red Bull München.
Foto: IMAGO/All Over Press Finnland/Mika Kylmäniemi

Der EHC Red Bull München hat den 28-jährigen US-Amerikaner Les Lancaster unter Vertrag genommen. Der punktbeste Verteidiger der vergangenen Liiga-Saison wechselt vom aktuellen finnischen Tabellenführer Ilves Tampere nach München, das am Donnerstag das Spiel gegen Straubing gewann. Damit reagiert der Club auf die langfristigen Ausfälle von Dominik Bittner und Adam Almquist.

„Als wir Wind davon bekommen haben, dass Les eventuell verfügbar wäre, haben wir uns intern intensiv mit dieser Personalie auseinandergesetzt“, sagt Manager Christian Winkler. „Die Rückmeldungen über ihn waren ausschließlich positiv. Zudem gab er uns das Gefühl, unbedingt nach München wechseln zu wollen.“

Lancaster, der im Sommer 2021 nach Europa gewechselt war, ist laut Winkler ein spielstarker Verteidiger. In seinen bisherigen 171 Einsätzen in der höchsten finnischen Liga sammelte er 100 Scorerpunkte (27 Tore, 73 Assists). In der vergangenen Saison war der in Ypsilanti geborene Rechtsschütze unter allen Verteidigern der finnischen Liiga sowohl bester Torschütze (15) als auch bester Scorer (54). In der aktuellen Saison war seine Produktion mit zwei Toren und sieben Vorlagen aber unter seinem bisherigen Schnitt.

Vor seinem Europa-Engagement hat Lancaster ausschließlich für nordamerikanische Teams gespielt, im Profibereich hauptsächlich in der drittklassigen ECHL (113 Partien), dazu kommen neun Spiele in der AHL.


Kurznachrichtenticker

  • vor 5 Stunden
  • NHL-Ergebnisse am Sonntag: New Jersey - Tampa Bay 1:4, Pittsburgh - Philadelphia 7:6, Buffalo - Carolina 3:2 n.P., Chicago - Detroit 2:3 n.V., Columbus - NY Rangers 4:2, Winnipeg - Arizona 4:3 n.V., Anaheim - Nashville 2:4.
  • vor 2 Tagen
  • Der TEV Miesbach hat den Vertrag mit seinem Top-Stürmer Patrick Asselin (36) bis 2026 verlängert - und dies, das bestätigt der TEV auf Nachfrage, ligenunabhängig. Wie berichtet, würde der stark einzuschätzende Bayernligist im Falle der Meisterschaft wohl den Gang in die Oberliga antreten.
  • vor 4 Tagen
  • Marvin Miethke, 32 Jahre alte Stürmer des Oberligisten KSW IceFighters Leipzig, macht nach dieser Saison Schluss. Das gab sein Club bekannt. Miethke spielt seit 2013 für die IceFighters.
  • vor 4 Tagen
  • Der ERC Ingolstadt ist mit dem Marketing Award der Champions Hockey League ausgezeichnet worden. Die Panther erfüllten ihre Europapokal-Teilnahme mit zahlreichen Fan-Aktionen, unter anderem zwei gemeinsamen Reisen zu Auswärtsspielen.
  • vor 6 Tagen
  • Stürmer David Seidl wird auch in der Saison 2024/25 für die Passau Black Hawks auf Torejagd gehen. Dies gab der Club aus der Oberliga Süd am Montag bekannt. Der gebürtige Deggendorfer kam im bisherigen Saisonverlauf in bislang 40 Spielen auf insgesamt 33 Scorer-Punkte.
Anzeige

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige