Anzeige
Anzeige
Sonntag, 28. Januar 2024

Weitere Sperre in der DEL2 Mehrfache Schiedsrichterbeleidigung: Ravensburgs Goalgetter Nick Latta muss viermal zuschauen

Mit Angreifer Nick Latta (30) müssen die Ravensburg Towerstars in der DEL2 vorerst auf ihren mit Abstand erfolgreichsten Goalgetter verzichten.
Foto: IMAGO/Eibner/Maximilian Rist

Nick Latta von den Ravensburg Towerstars ist für vier DEL2-Matches gesperrt worden. Dies teilte die Liga am Sonntag mit. Der Angreifer hatte am Freitagabend bei der 2:4-Heimniederlage gegen Crimmitschau in der 58. Spielminute zunächst eine Zwei-Minuten-Strafe aufgrund eines Stockschlags kassiert und sich anschließend gleich zwei Spieldauer-Disziplinarstrafen wegen unsportlichem Verhalten eingehandelt.

Laut Urteilsbegründung der DEL2 beleidigte Latta den Schiedsrichter sowohl unmittelbar nach der Strafe aufgrund des Stockschlags als auch nach dem Ende der Partie im Kabinengang. Dort habe der 30-Jährige auf den Referee gewartet und diesen bedroht. Ein Linesman habe Latta davon abhalten müssen, sich dem Hauptschiedsrichter weiter zu nähern.

Nick Latta, der sich im Spielverlauf zuvor bereits einen Faustkampf mit Crimmitschaus Mario Scalzo geliefert und eine weitere Strafe wegen unsportlichem Verhalten kassiert hatte, wurde neben der Sperre auch mit einer Geldstrafe belegt. Mit dem Rechtsschützen müssen die Towerstars auf ihren mit Abstand erfolgreichsten Goalgetter (23 Saisontore) verzichten. Schon am Samstag war Lattas Teamkamerad Oliver Granz für die nächste Begegnung aus dem Verkehr gezogen worden.


Kurznachrichtenticker

  • vor 3 Stunden
  • NHL-Ergebnisse am Sonntag: New Jersey - Tampa Bay 1:4, Pittsburgh - Philadelphia 7:6, Buffalo - Carolina 3:2 n.P., Chicago - Detroit 2:3 n.V., Columbus - NY Rangers 4:2, Winnipeg - Arizona 4:3 n.V., Anaheim - Nashville 2:4.
  • vor 2 Tagen
  • Der TEV Miesbach hat den Vertrag mit seinem Top-Stürmer Patrick Asselin (36) bis 2026 verlängert - und dies, das bestätigt der TEV auf Nachfrage, ligenunabhängig. Wie berichtet, würde der stark einzuschätzende Bayernligist im Falle der Meisterschaft wohl den Gang in die Oberliga antreten.
  • vor 3 Tagen
  • Marvin Miethke, 32 Jahre alte Stürmer des Oberligisten KSW IceFighters Leipzig, macht nach dieser Saison Schluss. Das gab sein Club bekannt. Miethke spielt seit 2013 für die IceFighters.
  • vor 4 Tagen
  • Der ERC Ingolstadt ist mit dem Marketing Award der Champions Hockey League ausgezeichnet worden. Die Panther erfüllten ihre Europapokal-Teilnahme mit zahlreichen Fan-Aktionen, unter anderem zwei gemeinsamen Reisen zu Auswärtsspielen.
  • vor 6 Tagen
  • Stürmer David Seidl wird auch in der Saison 2024/25 für die Passau Black Hawks auf Torejagd gehen. Dies gab der Club aus der Oberliga Süd am Montag bekannt. Der gebürtige Deggendorfer kam im bisherigen Saisonverlauf in bislang 40 Spielen auf insgesamt 33 Scorer-Punkte.
Anzeige

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige