Anzeige
Anzeige
Dienstag, 9. November 2021

Anfrage an die Liga gestellt: Bratislava Capitals wollen in dieser Saison nicht mehr in der ICE HL spielen

Seit Montagabend ist es offiziell: Die Bratislava Capitals wollen nach den tragischen Todesfällen von Boris Sadecky und Dusan Pasek in dieser Saison nicht mehr in der ICE HL spielen. Das verkündeten die Slowaken in einer Stellungnahme. Darin heißt es: „Aufgrund der tragischen Ereignisse, die unseren Verein in den letzten Tagen getroffen haben, haben wir uns entschlossen, die Geschäftsführung der multinationalen ICE Hockey League zu bitten, unsere Teilnahme an den weiteren Spielen in dieser Saison auszusetzen.“ Der Verein wolle aber in der Liga bleiben und warte nun auf die Rückmeldung der Ligaleitung. Zudem bedankt sich der Club bei den Spielern und hofft, dass die eigenen Fans „die Entscheidung verstehen und uns in dieser schwierigen Zeit unterstützen werden.“

Die Liga hatte zuletzt angekündigt, den Capitals die Gelegenheit zu geben, „sich selbst zu finden.“ Außerdem wollten Liga-Vizepräsident Karl Safron und Geschäftsführer Christian Feichtinger alles unternehmen, um Bratislava „als wertvolles Mitglied zu unterstützen und zu halten.“ Eine Reaktion der Liga auf das Statement des Clubs steht noch aus.


Kurznachrichtenticker

  • vor 3 Tagen
  • Die Kooperation zwischen dem ECDC Memmingen (Oberliga Süd) und den Ravensburg Towerstars (DEL2) wird auch in der Saison 2022/23 fortgesetzt. Welche Spieler konkret mit Förderlizenzen ausgestattet werden, legen die jeweiligen Clubverantwortlichen während der Vorbereitung fest.
  • vor 4 Tagen
  • Der Kanadier Ryan Marsh (als Assistenztrainer) sowie der ehemalige finnische Nationaltorhüter Markus Ketterer (als Torwarttrainer) verstärken in der Saison 2022/23 das Trainergespann der Schwenninger Wild Wings. Neuer Head Coach des Clubs aus der PENNY DEL ist Harold Kreis.
  • vor 6 Tagen
  • Neuer Goalie & Video Coach für die Löwen Frankfurt (PENNY DEL): Der US-Amerikaner Josh Robinson gehörte seit 2017/18 dem Trainerstab der ECHL-Teams Florida Everblades bzw. Kansas City Mavericks an. Bei den Florida Everblades arbeitete er schon mit Löwen-Goalie Jake Hildebrandt zusammen.
  • vor 7 Tagen
  • Moritz Borst wechselt fest von den Augsburger Panthern zum EV Füssen. In der vergangenen Saison bestritt der Torhüter bereits neun Spiele für den Oberligisten. Als dritter Schlussmann wird neben Borst und Benedikt Hötzinger künftig Nachwuchskeeper Clemens Wiedemann im Kader stehen.
  • vor 15 Tagen
  • Erstmals seit der Saison 2018/19 werden die Nürnberg Ice Tigers (PENNY DEL) und die Bayreuth Tigers (DEL2) in der kommenden Spielzeit nicht mehr miteinander kooperieren. Als Grund nannten die beiden Vereine die „veränderten Situationen an den Standorten".
Anzeige

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige