Lesenswert (20) Empfehlen

Artikel vom Sonntag, 11. November 2012

Olympia-Vor-Qualifikation: Holland bringt alles durcheinander

Jubel bei den Spielern der holländischen Nationalmannschaft (hier eine Szene von der WM der I. Division Gruppe B 2012): nach dem Sieg in der Olympia-Vor-Qualifikation spielen sie nun in der deutschen Gruppe <br/>Foto: imago/Newspix

Jubel bei den Spielern der holländischen Nationalmannschaft (hier eine Szene von der WM der I. Division Gruppe B 2012): nach dem Sieg in der Olympia-Vor-Qualifikation spielen sie nun in der deutschen Gruppe
Foto: imago/Newspix

Deutschland trifft auf Holland. Ja, auch am Mittwoch beim Fußball, und ja, jetzt auch bei der Olympia-Qualifikation im Februar im beschaulichen Bietigheim-Bissingen. Denn die Holländer warfen zur Überraschung aller die favorisierten Ungarn (Weltranglistenplatz 19) mit einem 7:6-Erfolg nach Penalty-Schießen beim Turnier in Budapest aus dem Rennen und brachten so die Gruppen-Zusammenstellung nach der Weltrangliste ordentlich zum Rotieren.

Denn die Holländer (Rang 24) liegen in der Weltrangliste hinter der Ukraine (20), die sich bei ihrem Turnier gegen Polen durchsetzte und auch hinter Großbritannien (21), das im letzten Spiel Gastgeber Japan mit 2:1 bezwang und schon als eigentlicher Gegner in der deutschen Gruppe mit Österreich und Italien gehandelt wurde. Die Ukrainer müssen jetzt nach Dänemark und die Briten nach Lettland zu ihren Qualifikationsturnieren.
Nun steht also auch Holland im Weg nach Sotschi. Eine Hürde, die es zu meistern gilt.

Olympia-Vor-Qualifikation vom 11. November (3 Einträge)

      

Das könnte Sie auch interessieren

Teemu Selänne vor Comeback?

Finnische Eishockey-Legende denkt über Vertrag bei Jokerit Helsinki in der KHL nach

Finnische Eishockey-Legende denkt über Vertrag bei Jokerit Helsinki in der KHL nach
Bilder (7)

Mit Bildergalerie: Mit der NHL hat Finnlands Eishockey-Legende Teemu Selänne (44) inzwischen abgeschlossen.

mehr dazu