Lesenswert (1) Empfehlen

Artikel vom Freitag, 30. November 2012

Gute Nachricht für Augsburgs Fans: Kapitän Daryl Boyle verlängert!

Kapitän Daryl Boyle hat seinen Kontrakt in Augsburg um ein Jahr verlängert. Foto: City-Press

Kapitän Daryl Boyle hat seinen Kontrakt in Augsburg um ein Jahr verlängert. Foto: City-Press

Mit Bildergalerie. Gute Nachricht für alle Fans der Augsburger Panther: Kapitän Daryl Boyle hat seinen Vertrag vorzeitig um ein Jahr verlängert und geht damit in seine dritte Saison in der Fuggerstadt. Das gaben die Panther am Freitag bekannt. Der Top-Defender der Schwaben war nicht nur aufgrund der Tatsache, dass er über einen deutschen Pass verfügt, auch bei der DEL-Konkurrenz sehr begehrt. Die Vertragsverlängerung zeigt auch, dass in Augsburg bei weitem nicht so geringe Gehälter gezahlt werden, wie man allerorts vermutet.

Daryl Boyle wechselte zur Saison 2011/12 von den Peoria Rivermen aus der American Hockey League nach Augsburg. Bereits in seinem ersten Jahr zeigte er deutlich, wie wertvoll er gerade als rechtsschießender Verteidiger mit deutschem Pass für die Panther ist. Nicht umsonst trägt er seit dieser Saison das "C" des Teamkapitäns auf der Brust. Als Führungsspieler wird er nicht nur von der Sportlichen Leitung, sondern auch von seinen Teamkollegen geschätzt. In 76 DEL-Spielen erzielte Boyle mittlerweile 10 Tore bei 27 Torvorlagen und 36 Strafminuten.

Coach Larry Mitchell: "Ich glaube, es ist ein positives Zeichen, dass wir mit der Vertragsverlängerung unseres Leistungsträgers und Kapitäns Daryl Boyle setzen. Er hat sich trotz großem Interesse anderer Clubs für einen Verbleib bei uns entschieden. Das freut mich sehr. Daryl ist in der eigenen Zone ein sehr stabiler Verteidiger, der dennoch auch offensiv immer wieder Akzente setzt und somit auch in unserem Powerplay ein sehr wichtiger Faktor ist. Er wird uns weiter viel Freude bereiten."

Daryl Boyle hat in Augsburg verlängert (5 Einträge)

      

Das könnte Sie auch interessieren

Neuer Coach der Straubing Tigers

Rob Wilson: "Ich bin hier, um Spiele zu gewinnen"

Rob Wilson: "Ich bin hier, um Spiele zu gewinnen"
Bilder (5)

Mit Bildergalerie: "Ich bin hier, um Spiele zu gewinnen. Um das geht es nämlich im Eishockey." Mit diesen...

mehr dazu