Anzeige
Lesenswert (15) Empfehlen

Artikel vom Donnerstag, 13. Dezember 2012

Erneute Meldungen: Spieleragenten benachrichtigen europäische Lockout-Spieler, Saisonstart am 2. Januar

Christian Ehrhoff und Daniel Briere beim Shakehands. Beide spielte während des Lockouts 2012/13 in der DEL.
Foto: City-Press

In der vergangenen Woche sorgte ein Twitter-Post von NHL-Scout Thomas Roost für Verwirrung unter den europäischen Eishockey-Fans, nun dürfte Gareth Chalmers mit seinen gezwitscherten Nachrichten für ähnlichen Wirbel sorgen. Die NHL und die NHLPA stünden kurz vor einer Einigung, twitterte er.


Lieber Eishockey-Fan,

die Inhalte unserer Website sind seit dem 1. Oktober 2015 kostenpflichtig. Für alle Abonnenten des wöchentlichen Magazins ist der Webzugang selbstverständlich kostenlos.

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
iPhone  
Android  
 

Das könnte Sie auch interessieren

Gerüchte um Nationalverteidiger

Köln, Krefeld, NHL – Ehrhoff: „Es gibt mehrere Teams, die mich ins Trainingscamp einladen wollen“

Die Nachfrage aus der Heimat ist groß, doch Christian Ehrhoff beschäftigt sich gegenwärtig nicht mit...

mehr dazu
Anzeige
Anzeige